Polizeikontrollen

"Fliegender Holländer" auf der Autobahn 38 km/h zu schnell

Allershausen - Kontrollen auf der Autobahn sind fast immer erfolgreich - auch diesmal. Fünf Fahrer waren zu schnell unterwegs. Aber auch andere Vergehen gab es.

Bei Schwerverkehrskontrollen auf der A 9 bei Allershausen fielen fünf Fahrer von Sattelzügen auf, die mit wesentlich überhöhter Geschwindigkeit über die Autobahn donnerten. Ein 55-jähriger Italiener fuhr mit 103 km/h statt der erlaubten 80 km/h. Ein 54-jähriger Rumäne war mit 109 km/h unterwegs. Ein 34- und 40-jähriger Slowene brachten es auf 112 km/h. Spitzenreiter war ein 34-jähriger „fliegender Holländer“ mit 118 km/h.

Ein 67-jähriger Nürnberger hatte seinen Kleintransporter um 40 Prozent überladen. Auf die gleiche Prozentzahl brachte es eine 46-jähriger Italiener. Außerdem waren noch zwei Fahrer ohne Fahrerkarte unterwegs und drei saßen zu lange am Steuer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Moosburg-Degernpoint: Einbrecher steigen in Kaufland und Fressnapf ein
Moosburg - Spektakuläre Einbruch-Serie in Moosburg: Mehrere Geschäfte in und um das Einkaufszentrum Kaufland wurden offenbar von kriminellen Profis heimgesucht.
Moosburg-Degernpoint: Einbrecher steigen in Kaufland und Fressnapf ein
Subigya Birat aus Au/Hallertau
Glücklich sind Susmita Maskey und Birat Bikram Niraula aus Au über ihren Sohn Subigya Birat, der am 12. Februar im Klinikum Freising das Licht der Welt erblickte, 2860 …
Subigya Birat aus Au/Hallertau
Schreckgespenst Innenstadtumbau
Straßensperrungen, Probleme bei der Anlieferung, weniger Kundschaft: Bei einigen Geschäftstreibenden geht die Angst vor dem Innenstadtumbau um. Die Stadt hält mit …
Schreckgespenst Innenstadtumbau
Großbaustellen im Ampertal: Zerreißprobe für die Nerven
In etwa zwei Wochen beginnen die großen Sanierungsarbeiten an den Kreisstraßen in Palzing und Gerlhausen. Dabei kommt es über mehrere Monate zu Vollsperrungen der beiden …
Großbaustellen im Ampertal: Zerreißprobe für die Nerven

Kommentare