Personalie

FMG: Zwei neue Bevollmächtigte

Flughafen - Die FMG baut ihre Konzernspitze aus. Dazu wurden zwei neue Generalbevollmächtigte ernannt. Dies sind Robert Scharpf und Josef Schwendner. Sie werden noch enger in die strategische Führung der FMG eingebunden, teilt die Pressestelle mit.

Robert Scharpf

Scharpf ist derzeit Prokurist und Leiter des Konzernbereichs Personal (Personalchef), Schwendner ist ebenfalls Prokurist und Leiter des Konzernbereichs Recht, Gremien, Compliance und Umwelt. Die Ernennung zu Generalbevollmächtigten erfolgte durch den von Finanzminister Markus Söder geleiteten Aufsichtsrat. Scharpf ist promovierter Diplom-Psychologe und begann seine Laufbahn in der Personalentwicklung bei der Vereinsbank. Danach war er beim Süddeutschen Verlag und bei der Deutschen Bahn tätig.

Josef Schwendner

 Bei der FMG ist er seit 2011 Personalchef. Schwendner kam vor rund 15 Jahren an den Flughafen. Nach langjähriger Leitung der Rechtsabteilung und des Projektteams Kapazitäten übernahm er ebenfalls 2011 den Konzernbereich Recht. Davor war der Jurist unter anderem für das Innen- und Umweltministerium tätig. FMG-Chef Michael Kerkloh sagte, Scharpf und Schwendner „tragen als herausragende Führungspersönlichkeiten maßgeblich zum Erfolg der FMG bei."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autodiebe schlagen in Oberhaindlfing zu
Wolfersdorf - Ein hochwertiger Geländewagen wurde in der Nacht zum Mittwoch in Oberhaindlfing (Gemeinde Wolfersdorf) gestohlen. Doch weit dürfte der Dieb nicht gekommen …
Autodiebe schlagen in Oberhaindlfing zu
Vier Verletzte und Verkehrschaosnach Karambolage  
Kurz nach 8 Uhr krachte es auf der FS 44 an der Abzweigung zum Kammermüllerhof: Weil ein Autofahrer beim Abbiegen den Gegenverkehr nicht beachtete, gab es eine fatale …
Vier Verletzte und Verkehrschaosnach Karambolage  
Feinste Sangeskunst im Doppelpack
Vorletzten Sommer haben sie noch musikalisch das „Zamma“-Festival eröffnet, im Herbst zwei große und viel umjubelte Live-Konzerte in der Camerloher-Schulaula gegeben und …
Feinste Sangeskunst im Doppelpack
Pfarrherr von 18 000 Gläubigen
Eine Mammutaufgabe wartet auf Freisings Dekan Peter Lederer: Er wird Nachfolger von Axel Windecker als Pfarrer von St. Lantpert – und zwar nicht kommissarisch, wie …
Pfarrherr von 18 000 Gläubigen

Kommentare