Am Flughafen

Drogendelikte: 39-Jähriger nach 16 Jahren geschnappt

Flughafen - Bundespolizisten haben am Montag am Flughafen einen 39-Jährigen festgenommen, der seit 16 Jahren wegen Drogendelikten mit einem Haftbefehl zur Fahndung ausgeschrieben war. Der Mann war gerade von Zürich aus auf dem Weg nach Punta Cana, als er den Gesetzeshütern ins Netz ging.

Der in der Schweiz lebende Deutsche wurde seit dem Jahr 2000 vom Amtsgericht Villingen-Schwennigen wegen Drogendelikten mit Untersuchungshaftbefehl gesucht. Und er kann es noch immer nicht lassen: Bei der Kontrolle fanden die Bundespolizisten bei ihm Amphetamine und Speed, was ihm zusätzlich eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz einbrachte. „Aus seinem geplanten Urlaub zu Jahresbeginn wurde so ein vergeigter Start ins neue Jahr“, schreibt die Bundespolizei in ihrem Bericht.

mlt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Absolventen müssen allein feiern
Was die Abschlussschüler ärgert, bezeichnet Robert Zellner von der Stadt Freising als „Notbremse“: Denn wenn am  Freitag die Schüler der Wirtschaftsschule und der …
Die Absolventen müssen allein feiern
Bei der Stadt schrillen die Alarmglocken
Es sieht nach einer relativ kleinen Maßnahme aus: Der Flughafen will Terminal 1 erweitern. Doch die Stadt Freising vermutet etwas Großes dahinter. „Die FMG lügt“, …
Bei der Stadt schrillen die Alarmglocken
SV Langenbach: Sportheim soll 600.000 Euro kosten - kein Lokal geplant
Im Gemeinderat Langenbach wurde jetzt über das neue Sportheim des SVL beraten. Die Vereinsspitze stellte ihr Konzept vor - und blieb dabei hartnäckig. 
SV Langenbach: Sportheim soll 600.000 Euro kosten - kein Lokal geplant
Kraftwerk Zolling wird zur Stromfeuerwehr
2022 soll der Ausstieg aus der Kernenergie vollzogen sein. Die dadurch entstehenden Defizite in der Stromversorgung müssen ausgeglichen werden und laut Bundesnetzagentur …
Kraftwerk Zolling wird zur Stromfeuerwehr

Kommentare