Manuel Neuer operiert! Keeper fällt aus

Manuel Neuer operiert! Keeper fällt aus

Betrügerin am Flughafen gefasst

Haft statt Hamburg

  • schließen

Flughafen - Aus dem Flieger direkt aufs Polizeirevier und danach ins Gefängnis: So sah der ungeplante Reiseweg einer Serbin am Montag am Münchner Flughafen aus.

Nach der Ankunft des Abendflugs aus Belgrad klickten an der Passkontrolle die Handschellen. Bundespolizeisprecher Christian Köglmeier berichtet, dass die Reisende nicht nur polizeibekannt war. Auch bei der Justiz war sie kein ungeschriebenes Blatt. Wegen Warenkreditbetrugs war sie wiederholt in Erscheinung getreten. Einer vom Amtsgericht Fürstenfeldbruck verhängten Haftstrafe hatte sich die 33-Jährige hartnäckig entzogen. Deswegen war am Airport Endstation. Anstatt mit dem Gatten nach Hause nach Hamburg weiterzureisen, ging es ins Frauengefängnis in München.

Rubriklistenbild: © BPOLI Rosenheim

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flughafen feiert Geburtstag - die Gegner nicht
Der Flughafen feiert sich selbst: Vor 25 Jahren, am 17. Mai 1992, zog der komplette Airport von München-Riem ins Erdinger Moos. Dazu gibt es viel Party. Aber die Gegner …
Flughafen feiert Geburtstag - die Gegner nicht
25 Jahre im Erdinger Moos: Der Flughafen feiert
Zum Geburtstag hat sich der Flughafen München mit der Jahresbilanz selbst einen Rekordgeschenk beschert: Mehr Fluggäste, mehr Flugbewegungen und mehr Gewinn. Doch nicht …
25 Jahre im Erdinger Moos: Der Flughafen feiert
Brite will Flugzeug entern
Vier Festnahmen hat die Bundespolizei am Flughafen vollzogen. In zwei Fällen musste die Sicherheit am Airport wieder hergestellt werden.
Brite will Flugzeug entern
Foto-Streifzug durch die ersten 25 Jahre
Im Mai feiert der Flughafen 25-jähriges Bestehen im Erdinger Moos. Dazu wird es eine große Fotoausstellung geben. Sie wird gegenwärtig vorbereitet – kein leichtes …
Foto-Streifzug durch die ersten 25 Jahre

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare