Auf die Schulter schlug der Chauffeur einem seiner weiblichen Fahrgäste aus der Schweiz. dpa

Flughafen

Chauffeur beleidigt und schlägt Fahrgäste

Flughafen -Völlig daneben benommen hat sich in der Nacht zum Dienstag ein 28-jähriger Kleinbusfahrer aus Erding am Flughafen.

Der Dienstleister sollte vier Fahrgäste aus der Schweiz vom Terminal 1 zu ihrem im Osten des Flughafens geparkten Fahrzeug bringen. Weil sich die vier jungen Frauen verspäteten beschimpfte sie der Fahrer während der Fahrt aufs Übelste. Außerdem schlug er laut Polizei einer 28-Jährigen mit der Faust gegen die Schulter. Die Polizeiinspektion Flughafen erstattet Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung.

ft

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gemeinde übernimmt Defizit des Kindergartens „Arche Noah“
Langenbach - Das Defizit des Langenbacher Pfarrkindergartens „Arche Noah“ stieg im vergangenen Kindergartenjahr an. Nun beschäftigte das Minus den Gemeinderat.
Gemeinde übernimmt Defizit des Kindergartens „Arche Noah“
Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Freising - Seit Wochen erhalten viele Flüchtlinge keine Arbeitsgenehmigung mehr. So will es das Bayerische Innenministerium. Nicht nur für Asylbewerber und ehrenamtliche …
Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Moosburg - Mit zarten 17 Jahren will es Bianca Jenny bei DSDS zum Superstar schaffen. Wir haben die Moosburgerin zum Kuchenessen getroffen - und im Interview einiges …
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Nandlstadt - Im Gemeinderat Nandlstadt herrscht eine „immense Unzufriedenheit“ darüber, dass viele Themen nicht angepackt werden – so zumindest beschreibt es 2. …
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt

Kommentare