Parkplatz-Shuttle am Flughafen

Busfahrer schlägt Fahrgast

  • schließen

Flughafen - Völlig daneben benommen hat sich in der Nacht auf Dienstag ein 28-jähriger Kleinbusfahrer aus Erding.

Der Dienstleister sollte nach Angaben der Flughafenpolizei vier Fahrgäste aus der Schweiz vom Terminal 1 zu ihrem im Osten des Flughafens geparkten Fahrzeug bringen. Da sich die vier jungen Frauen verspätet hatten, beschimpfte sie der Fahrer während der Fahrt aufs Übelste. Außerdem schlug er einer 28-Jährigen mit der Faust gegen die Schulter. Gegen ihn wird nun wegen Beleidigung und Körperverletzung ermittelt, so Sprecher Harald Lindacher.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flughafen München: Eurowings startet Regelbetrieb am 31. März
Die neue Billigfluglinie Eurowings nimmt demnächst ihren Regelflugbetrieb ab München auf. Am übernächsten Freitag, 31. März, ist es soweit.
Flughafen München: Eurowings startet Regelbetrieb am 31. März
Lufthansa will in München kräftig wachsen
„Ab in den Süden“ heißt es fürdie Lufthansa. Deutschlands größte Airline will am Flughafen München kräftig wachsen – vor allem mit ihrer Tochter Eurowings. Im Rücken hat …
Lufthansa will in München kräftig wachsen
Bombenalarm im Terminal 1
Wegen eines vorsichtigen Flaschensammlers wurden am Mittwoch Bombenentschärfer ins Terminal 1 des Flughafens München gerufen.
Bombenalarm im Terminal 1
Flughafen europaweit mit Bestnote
München – Der Flughafen München hat erneut den Titel „bester Flughafen Europas“ gewonnen.
Flughafen europaweit mit Bestnote

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare