Unfall am Flughafen

Großes Verkehrsschild knallt auf die Straße

  • schließen

Flughafen - Spektakuläre Folgen hatte am frühen Dienstagmorgen ein Unfall auf dem Westkreuz am Flughafen.

In Folge des Zusammenstoßes zweier Autos riss eine sechs Meter hohe, große Verkehrstafel aus der Verankerung und stürzte auf die Fahrbahn. Die Flughafenfeuerwehr musste anrücken, um das Hindernis zu beseitigen. Zum Unfall teilt Harald Lindacher von der Flughafenpolizei mit, dass ein BMW-Fahrer gegen 5.30 Uhr die Vorfahrt eines Opel missachtet hatte. Der BMW-Fahrer (30) aus München wollte geradeaus zu den Terminals fahren und kam dabei dem Landshuter (33) am Steuer des Opel in die Quere. Letzterer wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Allein den Schaden an den Fahrzeugen beziffert die Polizei mit mindestens 25 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vierter Abschiebeflug nach Afghanistan in Kabul angekommen
Kabul - Bei der vierten bundesweiten Sammelabschiebung nach Afghanistan sind am Montag 15 abgelehnte Asylbewerber von München aus in ihren Heimatstaat geflogen worden.
Vierter Abschiebeflug nach Afghanistan in Kabul angekommen
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
München - Schreckminuten für die Passagiere an Bord von Flug SK4760. Die Boeing 737-76N der norwegischen Fluglinie Scandinavian Airlines (SAS) musste am Freitag nach dem …
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
Kerkloh: „Wir haben den Wow-Faktor“
Der Flughafen München ist der beste Flughafen Europas, Nummer vier in der Welt – und besitzt das beste Terminal. Seit gestern nun ist bekannt: München bleibt einziger …
Kerkloh: „Wir haben den Wow-Faktor“
Flughafen München: Eurowings startet Regelbetrieb am 31. März
Die neue Billigfluglinie Eurowings nimmt demnächst ihren Regelflugbetrieb ab München auf. Am übernächsten Freitag, 31. März, ist es soweit.
Flughafen München: Eurowings startet Regelbetrieb am 31. März

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare