1. Startseite
  2. Lokales
  3. Freising
  4. Forum

Freising: Doppelter Einbruch in Metzgereibetrieb - Polizei sucht Zeugen

Erstellt:

Von: Lena Hepting

Kommentare

Einbrecher hebelt Fenster auf, Kriminalstatistik für Landkreis Gifhorn
Zwischen den Osterfeiertagen wurde in zwei Metzgereibetriebe eingebrochen. Sowohl in Erding als auch in der Unteren Hauptstraße trieben die Täter ihr Unwesen. © Daniel Bockwoldt

Zwischen den Osterfeiertagen wurde in zwei Metzgereibetriebe eingebrochen. Sowohl in Erding als auch in der Unteren Hauptstraße trieben die Täter ihr Unwesen.

Zwei Filialen eines Metzgereibetriebes in Erding und Freising waren über die Osterfeiertage das Ziel von Einbrechern. Zwischen Ostersamstag und der Nacht auf den gestrigen Dienstag waren die Unbekannten in den Betrieb am Kleinen Platz in Erding sowie an der Oberen Hauptstraße in Freising eingedrungen.

Einbruch in zwei Metzgereibetriebe: Zeugen gesucht

Unter Anwendung erheblicher Gewaltanwendung gelangten die Täter jeweils an die Tageseinnahmen der Filialen und entkamen unerkannt. Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen zu beiden Fällen übernommen und geht von einem Tatzusammenhang aus. Zeugen, die auffällige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 08122/ 9680 in Verbindung zu setzen.

Freising: Drei Männer klauen Lebensmittel

Im Rahmen einer Streifenfahrt konnten Beamte der PI Freising gestern zusätzlich in der Kepserstraße insgesamt drei Personen auf dem Gelände eines Supermarkts in unmittelbarer Nähe der dort aufgestellten Entsorgungscontainer festgestellt werden. Sie führten dabei Tüten und Kisten mit sich, in denen sich mehrere, durch den Supermarkt bereits entsorgte, Lebensmittel befanden. Wie sich nach kurzer Zeit herausstellte, entnahmen sie die Lebensmittel zuvor aus den Containern.

Bei genauerer Überprüfung und Befragung ergab sich zudem, dass sie zuvor bereits in der Falkenstraße ebenfalls bei einem Supermarkt waren und ebenfalls Lebensmittel aus den dortigen Containern entwendeten. Gegen die drei Männer im Alter von 28 bis 55 Jahren, alle drei aus dem Landkreis Freising, wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Auch interessant

Kommentare