1 von 40
In Neufahrn brannte am Donnerstagmorgen eine Scheune nieder.
Leserfoto von Hubert Brandmeier: Gegen 6.40 Uhr brannte das Anwesen in Neufahrn lichterloh.
2 von 40
Leserfoto von Hubert Brandmeier: Gegen 6.40 Uhr brannte das Anwesen in Neufahrn lichterloh.
3 von 40
In Neufahrn brannte am Donnerstagmorgen eine Scheune nieder.
4 von 40
In Neufahrn brannte am Donnerstagmorgen eine Scheune nieder.
5 von 40
In Neufahrn brannte am Donnerstagmorgen eine Scheune nieder.
6 von 40
In Neufahrn brannte am Donnerstagmorgen eine Scheune nieder.
7 von 40
In Neufahrn brannte am Donnerstagmorgen eine Scheune nieder.
8 von 40
In Neufahrn brannte am Donnerstagmorgen eine Scheune nieder.

Fotos: Feuer in Neufahrn - Gemeinderat stirbt auf Weg zu brennender Scheune

  • schließen

Neufahrn - Zu einem Feuer in einer Scheune ist es am Donnerstagmorgen in Neufahrn gekommen. Dabei starb der 51-jährige Gemeinderat Johann Kummer, als er zum Brand auf seinem Hof eilte.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zolling
Zollinger Leichenfund: Polizei hat Hinweis auf Todesursache von 20-Jährigem
Neben der Leiche des 20-jährigen Flüchtlings, die am Sonntag in Zolling entdeckt worden war, fand die Polizei offenbar einen Hinweis auf die Todesursache.
Zollinger Leichenfund: Polizei hat Hinweis auf Todesursache von 20-Jährigem
Gammelsdorfer Prinzenpaar: Er hat ihr die letzten Bedenken genommen
250 Besucher wollten miterleben, wie das neue Prinzenpaar der Narrhalla Gammelsdorf präsentiert wird. Und sie erlebten einen ereignisreichen Abend.
Gammelsdorfer Prinzenpaar: Er hat ihr die letzten Bedenken genommen
Prinzenpaar-Proklamation in Au: Mafiöser Start in den Fasching
Trotz nasskaltem Novemberwetter ließen sich die Auer ihren Faschingsauftakt nicht vermiesen: Die Vorstellung des neuen Prinzenpaars am Marktplatz war bestens besucht. …
Prinzenpaar-Proklamation in Au: Mafiöser Start in den Fasching
Narrhalla Attenkirchen: Sie dürften die Schnellsten im Landkreis gewesen sein
In Attenkirchen wurden jetzt gleich zwei Prinzenpaare enthüllt. Und mit der Proklamation war man auch noch einer der ersten im gesamten Landkreis Freising.
Narrhalla Attenkirchen: Sie dürften die Schnellsten im Landkreis gewesen sein

Kommentare