Frau stürzt mit dem Roller - Ehemann rastet aus

Neufahrn - Seine Frau stürzte mit dem Roller. Eine Schuldige hatte der Ehemann schnell ausgemacht - die ungeduldige Autofahrerin dahinter.

Eine 27-Jährige hielt am Freitagabend gegen 17.45 Uhr mit ihrem Roller am Kiebitzweg auf Höhe der Hausnummer 11 in Neufahrn, um sich mit ihrem Gatten zu unterhalten. Der saß im geparkten Pkw daneben. Eine Anwohnerin kam mit ihrem Pkw von hinten und hupte, woraufhin die 27-Jährige losfuhr. Im Anfahren kippte der Roller und die Fahrerin stürzte auf die Fahrbahn, wobei sie sich eine Schürfwunde am Ellenbogen zuzog. Der 25-jährige Ehemann, der seiner Frau wieder auf die Beine geholfen hatte, rastete nun aus und schlug den linken Außenspiegel am Pkw der von hinten kommenden Anwohnerin ab. Dieses Verhalten wird ihm laut Polizei eine Anzeige wegen Sachbeschädigung einbringen. Die Beamten warnen: Verkehrsteilnehmer, die sich so aggressiv im Straßenverkehr verhalten, müssten damit rechnen, dass das Landratsamt die Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen überprüft. Um die Tatbeiträge der oben genannten Beteiligten zu klären, sucht die PI Neufahrn noch dringend unabhängige Zeugen, welche das Geschehen beobachtet haben – Tel. (0 81 65) 9 51 00.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

Meistgelesene Artikel

Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Freising - Seit Wochen erhalten viele Flüchtlinge keine Arbeitsgenehmigung mehr. So will es das Bayerische Innenministerium. Nicht nur für Asylbewerber und ehrenamtliche …
Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Moosburg - Mit zarten 17 Jahren will es Bianca Jenny bei DSDS zum Superstar schaffen. Wir haben die Moosburgerin zum Kuchenessen getroffen - und im Interview einiges …
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Nandlstadt - Im Gemeinderat Nandlstadt herrscht eine „immense Unzufriedenheit“ darüber, dass viele Themen nicht angepackt werden – so zumindest beschreibt es 2. …
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Wolfgang Schüssel beim CSU-Neujahrsempfang: „2017 wird nicht einfacher werden“
Freising - In Zeiten der Unsicherheit komme es auf die Volksparteien an. Genauer: auf die CDU/CSU, auf deren konservative Werte und auf eine starke Mitte. Die Freisinger …
Wolfgang Schüssel beim CSU-Neujahrsempfang: „2017 wird nicht einfacher werden“

Kommentare