13 000 Euro Schaden

Kollision auf der Kreuzung: Drei Verletzte

Freising - Drei Verletzte und insgesamt 13 000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz des Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen in der Freisinger Innenstadt ereignet hat.

Laut Polizei war eine 39-jährige Nandlstädterin mit ihrem Mercedes auf der Alois-Steinecker-Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Prinz-Ludwig-Straße war die Ampel außer Betrieb und die Frau somit – gemäß angebrachtem Verkehrszeichen – vorfahrtsberechtigt. Das hat ein 45-jähriger Freisinger aber offenbar übersehen: Er fuhr mit seinem VW ungebremst in die Kreuzung ein – es kam zum Zusammenstoß. 

Die beiden Unfallgegner sowie eine Insassin im Mercedes der 39-Jährigen wurden leicht verletzt.

mlt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wasserwacht Moosburg: Aquapark-Umbau „große Bereicherung“
Moosburg - Großes wird sich in naher Zeit für die Wasserwacht Moosburg auftun: Die Pläne des neuen Aquaparks sehen eine umfangreiche Beteiligung der Rotkreuzler vor.
Wasserwacht Moosburg: Aquapark-Umbau „große Bereicherung“
Bundespolizei verhindert Kindesentführung
Ein 38-Jähriger, offensichtlich aus der Schweiz, wollte sich mit seinen beiden Kindern über den großen Teich nach Kanada absetzen. Bundespolizisten stoppten den Ägypter …
Bundespolizei verhindert Kindesentführung
Von wegen „Glückliche Hühner im Garten“
Seit drei Monaten gilt in Bayern die Stallpflicht – und die waren schwierig. Noch schwieriger werden aber die kommenden drei Monate. Denn die Geflügelzüchter kennen ihre …
Von wegen „Glückliche Hühner im Garten“
Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?
Die Tagesordnung war spannend, der Sitzungssaal voll, die Stimmung aufgeheizt. Vor allem beim Thema Feuerwehr schlugen die Wellen am Donnerstag im Gemeinderat Nandlstadt …
Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?

Kommentare