+
Frische Pizza: Gaumengenüsse  waren beim Benefizbacken angesagt.

Engagierte Aktion für einen guten Zweck

Benefiz-Backen für das Abseits

Freising - Benefiz-Backen für den Erhalt der Kulturkneipe Abseits – das war der Hintergrund eines Aktion am Backhaus, bei der man gerne noch mehr Kundschaft gesehen hätte. Immerhin kamen 145 Euro zusammen.

Eingeladen worden war zum Brot-und Pizza-Backen, wobei der Brotteig bereits zwischen 9.30 und 10 Uhr abgegeben wurde. „Es waren leider nicht allzu viele Leute da, aber das hatte wohl auch damit zu tun, dass 9.30 Uhr einfach zu früh für die Abseits-Anhänger ist“, schmunzelt Patrick Romer von der Backhaus-Vorstand (l.), der hier (weiter v.l.) Michaela Kardum, Johannes Kestler, Andi Gleixner und Tanja Dobeier leckere Pizzen serviert. Insgesamt wurden 15 Brote und 26 Pizzen produziert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Für den guten Zweck durch Europa paddeln
„2500 Flusskilometer nur für die Natur – mit dem SUP-Board von München bis ins Schwarze Meer!“ Das klingt nach einer Herausforderung – und die kann man online unter …
Für den guten Zweck durch Europa paddeln
Das neue Herz von Allershausen
Aus der versteckten Glonn ist jetzt die erlebbare Glonn geworden. Sieben Jahre hat es von der ersten Idee bis zur Einweihung des Herzstücks der neuen Ortsmitte von …
Das neue Herz von Allershausen
Freising: Stadtbusfahrer für Freitag zum Streik aufgefordert
Die Freisinger Stadtbusfahrer sind am Freitag von 4 bis 10 Uhr zum Warnstreik aufgefordert. Das teilte verdi Bayern am Donnerstagnachmittag mit. 
Freising: Stadtbusfahrer für Freitag zum Streik aufgefordert
„Fliegeralarm“ über Neufahrn
Es war Anfang des Jahres ein großer Aufreger: Ab 3. Februar flogen bei Westbetrieb die auf der Südbahn startenden Flugzeuge ganz ungewohnte Linien und donnerten über …
„Fliegeralarm“ über Neufahrn

Kommentare