+
Frische Pizza: Gaumengenüsse  waren beim Benefizbacken angesagt.

Engagierte Aktion für einen guten Zweck

Benefiz-Backen für das Abseits

Freising - Benefiz-Backen für den Erhalt der Kulturkneipe Abseits – das war der Hintergrund eines Aktion am Backhaus, bei der man gerne noch mehr Kundschaft gesehen hätte. Immerhin kamen 145 Euro zusammen.

Eingeladen worden war zum Brot-und Pizza-Backen, wobei der Brotteig bereits zwischen 9.30 und 10 Uhr abgegeben wurde. „Es waren leider nicht allzu viele Leute da, aber das hatte wohl auch damit zu tun, dass 9.30 Uhr einfach zu früh für die Abseits-Anhänger ist“, schmunzelt Patrick Romer von der Backhaus-Vorstand (l.), der hier (weiter v.l.) Michaela Kardum, Johannes Kestler, Andi Gleixner und Tanja Dobeier leckere Pizzen serviert. Insgesamt wurden 15 Brote und 26 Pizzen produziert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freie Wähler: Robert Weller soll‘s als Direktkandidat richten
Freising/Allershausen - Kampflustig sind sie, sogar angriffslustig. Und als konservative Kraft wollen sie mit einer Politik der Vernunft und „des gesunden …
Freie Wähler: Robert Weller soll‘s als Direktkandidat richten
Crystal im Gepäck - und ein Feuerzeug ließ ihn auffliegen
Flughafen – Wegen eines ungewöhnlichen Reiseutensils hat am Montagnachmittag ein 37-jähriger Oberpfälzer seinen Flug verpasst – und ein Strafverfahren am Hals.
Crystal im Gepäck - und ein Feuerzeug ließ ihn auffliegen
Dauerfrost legt Baustelle lahm
Freising – Die harte und ausdauernde Frostperiode führt zu weiteren Verzögerungen bei der Baustelle in der Bahnhofstraße.
Dauerfrost legt Baustelle lahm
Alarmstufe Rot für die Gelbbauchunke
Freising - Sie wird bis zu sechs Zentimeter groß, ist zwölf Gramm schwer und kann bis zu 19 Jahre alt werden: die Gelbbauchunke. Und sie steht auf der Roten Liste. Ein …
Alarmstufe Rot für die Gelbbauchunke

Kommentare