+
In einem eigens errichteten Wasserbasin konnten die Besucher im THW-Rettungsboot eine Runde drehen. Zudem wurde die Wasserrettung demonstriert. Für weniger seetaugliche Zaungäste war eine Brücke errichtet worden.

THW Freising präsentiert sein Spektrum

Eine heiße Leistungsschau

Freising - Das THW Freising hat erst jüngst beim Einsatz in Simbach bewiesen, was für eine starke Helfertruppe es ist. Und die präsentiert sich am Sonntag mit einer Leistungsschau gestern beim Tag der offenen Tür.

In einem eigens errichteten Wasserbasin konnten die Besucher im THW-Rettungsboot eine Runde drehen. Zudem wurde die Wasserrettung demonstriert. Für weniger seetaugliche Zaungäste war eine Brücke errichtet worden.

Der gesamte THW-Ortsverband war seit Tagen auf den Beinen, um den Tag der offenen Tür in der Luitpoldanlage informati und kurzweilig zu gestalten. Die Mannschaft versteht es zu helfen, verzwickte Aufgabben unter widrigsten Umständen zu meistern und nach Katastrophen wie jüngst in Simbach im wahrsten Sinne des Wortes Brücken zu schlagen. 

Mit viel Routine gingen die bestens eingespielten Helfer beim Sandsackbefüllen vor. Die Zuschauer in der Luitpoldanlage waren begeistert, wie schnell die Helfer die vollen Säcke auf den Paletten ablegen konnten.

Und was dazu alles nötig ist – vom Know How bis zur Ausrüstung – war in der Luitpoldanlage zu sehen: Geräte, Lkw, Autokran, Bauteile und vieles andere mehr wurden von über 1000 Besuchern unter die Lupe genommen. Es gab Vorführungen wie das Sandsackbefüllen und eine Dekontaminations-Einheit war aufgebaut worden. Die wird gebraucht, wenn es zum Seuchenfall in landwirtschaftlichen Betrieben kommt.

Einen abkühlenden Wassernebel konnten die Besucher am Dekontaminationsplatz genießen.

 Dann krachte es: Ein Schrott-Pkw wurde an den Haken des Autokrans genommen und aus etwa 15 Metern Höhe abgeworfen. Des entspricht einem Aufprall bei 50 km/h. Wer nach soviel Info Hunger hatte, wurde aus der Feldküche versorgt. Die Kinder hatte man auch nicht vergessen und ein Programm für sie zusammengestellt.

Auch interessant

<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Alles begann bei einer Halben Bier
Ihre Wurzeln hat sie eigentlich in Neustift, weil man sich aber gleich nach der Gründung im Grünen Hof einquartierte, heißt man Lerchenfelder Blasmusik. Und das …
Alles begann bei einer Halben Bier
„Prosit“ unterm Regenschirm
Klaus Thermer hat Sinn für Ironie: Der neue Pächter des Lindenkellers hat gestern bei der Eröffnung des Stadtgartens und des Eishauses auf dem Veitsberg die Gäste „bei …
„Prosit“ unterm Regenschirm
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Der 16-Jährige aus dem Gemeindebereich Hallbergmoos, der seit vergangenem Samstag vermisst wurde, ist aufgetaucht. Die Polizei griff den Teenager wohlbehalten in …
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten
Eching - Thomas Kellerbauer ist CSU-Gemeinderat und dritter Bürgermeister. Für den Vorsitz des Ortsverbandes stand er bei den Neuwahlen auf der Jahreshauptversammlung …
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten

Kommentare