Christian Springer kommt nach Lerchenfeld

Feuerwache 2 wird wieder zur Kabarettbühne

Freising - Es ist schon eine liebgewonnene Tradition geworden, dass die namhaftesten bayerischen Kabarettisten in der zur Kulturbühne umgebauten Feuerwache 2 in Lerchenfeld (Katharina-Mair-Straße 1) gastieren. Nach Günther Grünwald, Andreas Giebel, der Altneihauser Feierwehrkapelln und Michael Altinger betritt nun Christian Springer die Bühne in Lerchenfeld. Berühmt geworden ist Springer unter anderem durch sein Engagement als Redenschreiber für Michael Lerchenbergs Starkbierreden am Nockherberg und vor allem durch sein Alter Ego Fonsi im BR.

Karten (20 Euro im Vorverkauf) für den Kabarettabend, den die Freisinger Combo„Dixie to go“ musikalisch umrahmen wird, können seit Montag, 2. Mai, im Verwaltungsbüro der FFW verbindlich reserviert werden. Die Verwaltung erreicht man entweder über Tel. (0 81 61) 5 41 00 00, oder per Mail (verwaltung@feuerwehr-freising.de) zu den jeweiligen Geschäftszeiten. Und es gibt noch einen besonderen Service, den sich das FFW-Team hat einfallen lassen: einen exklusiven Kartenvorverkauf vor Ort. Der läuft ab sofort bis zum Veranstaltungstag jeweils donnerstags zwischen 19 und 21 Uhr in der Lerchenfelder Wache.

Auch interessant

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"</center>

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Frau (26) nach Besuch eines Volksfests vergewaltigt
Hallbergmoos - Sie wollte nach einem Volksfestbesuch zurück ins Hotel. Doch auf dem Heimweg wurde die 26-Jährige von einem Unbekannten vergewaltigt. Die Polizei bittet …
Frau (26) nach Besuch eines Volksfests vergewaltigt
Dreist: Einer 95-Jährigen das Schmerzmittelpflaster abgezogen
Ein dreister Diebstahl ereignete sich am Samstagnachmittag in einem Freisinger Seniorenzentrum: Ein 33-Jähriger schlich sich dort ein, ging in das Zimmer einer …
Dreist: Einer 95-Jährigen das Schmerzmittelpflaster abgezogen
Alles begann bei einer Halben Bier
Ihre Wurzeln hat sie eigentlich in Neustift, weil man sich aber gleich nach der Gründung im Grünen Hof einquartierte, heißt man Lerchenfelder Blasmusik. Und das …
Alles begann bei einer Halben Bier
„Prosit“ unterm Regenschirm
Klaus Thermer hat Sinn für Ironie: Der neue Pächter des Lindenkellers hat gestern bei der Eröffnung des Stadtgartens und des Eishauses auf dem Veitsberg die Gäste „bei …
„Prosit“ unterm Regenschirm

Kommentare