Rundum-Infos für die Eltern  

Kindergärten und Krippen laden zum Tag der offenen Tür

Freising – Wichtige Info für alle Eltern mit kleinen Kindern: Damit sich die Mamas und Papas vorab ein Bild von den Einrichtungen machen können, finden in den Kindertagesstätten, die in Trägerschaft der Stadt Freising stehen, Tage der offenen Tür statt.

Sowohl Kindergärten und die Kindertageseinrichtungen mit Krippengruppen als auch die Kinderkrippe öffnen ihre Pforten. Dabei erhalten die Eltern auch Auskünfte zur Konzeption sowie zur pädagogischen Arbeit der jeweiligen Betreuungseinrichtung.

Wichtig: Für die Altersstufe der Krippenkinder (ein bis drei Jahre) ist die Anmeldung ganzjährig bei der Stadt Freising, Amt 36, Verwaltungsgebäude an der Amtsgerichtsgasse 6, möglich. Am Donnerstag, 9. März, findet von 8 bis 16 Uhr die Einschreibung für die Freisinger Kindergärten (zirka drei bis sechs Jahre) für das Betreuungsjahr 2017/18 statt. Die Einschreibung für die Kinderhorte ist dann am Dienstag, 4. April, von 8 bis 16 Uhr, die der Kinderhorte der Katholischen Jugendfürsorge nur von 10 bis 12 Uhr.

Die Tage der offenen Tür im Überblick:

Städtischer Kindergarten „Lerchennest“, Moosstraße 5, Tel. 88 78 21; Dienstag, 24. Januar, von 14.30 bis 17 Uhr.

Städtischer Kindergarten „Wetterstein“, Wettersteinring 6 (bis Februar 2017), Tel. 6 26 20, Johannisstraße 8 c (ab März 2017 bis September 2018); Freitag, 27. Januar, von 15 bis 17 Uhr.

Städtischer Kindergarten Neustift I, Ignaz-Günther-Straße 13, Tel. 6 22 07; Freitag, 27. Januar, von 16 bis 18 Uhr.

Städtischer Kindergarten und Kinderkrippe im Haus des Kindes, Auenstraße 307, Tel. 14 41 33; Montag, 30. Januar, von 15 bis 17 Uhr.

Städtischer Kindergarten Neustift II mit Schulkindergartengruppe, Arndtstraße 25, Tel. 6 26 42; Freitag, 3. Februar, von 15 bis 17 Uhr.

Städtischer Kindergarten St. Klara, Kammergasse 18, Tel. 9 22 17; Freitag, 3. Februar, von 15.30 bis 17.30 Uhr.

Städtischer Kindergarten und Hort „Pullinger Regenbogen“, Am Schulweg 12, Tel. 9 14 90; Dienstag, 7. Februar, von 15 bis 17 Uhr.

Städtischer Kindergarten „Im Sonnenhof“, Katharina-Geisler-Straße 9 a, Tel. 8 10 30; Mittwoch, 8. Februar, von 9 bis 12 Uhr.

Städtischer Kindergarten „Sonnenschein“, Alleestraße 4, Tel. 5 42 01 00; Freitag, 17. Februar, von 9 bis 11 Uhr.

Städtischer Kindergarten „Gänseblümchen“, Unterer Graben 4 a, Tel. 14 46 56; Freitag, 17. Februar, von 14.30 bis 16.30 Uhr.

Städtischer Kindergarten „Seilerbrückl“, Auenstraße 23, Tel. 14 72 55; Dienstag, 21. Februar, von 15 bis 17 Uhr.

Städtische Kinderkrippe „Traumallee“, Alleestraße 2, Tel. 5 42 06 00; Freitag, 10. März, von 16 bis 18.30 Uhr.

Städtische Kinderkrippe im Kinderhaus „Isarhüpfer“, Murstraße 36, Tel. 8 84 97 90; Freitag, 31. März, 15.30 bis 16.30 Uhr.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Versammlung gestoppt: Die Partei fliegt aus Grünem Hof
Sie ist Satire: Die Partei. Aber nicht nur: Kevin Neuwirth (19) wird wohl als Direktkandidat der Spaß-Partei in den Landtagswahlkampf 2018 ziehen. Und offenbar verstehen …
Versammlung gestoppt: Die Partei fliegt aus Grünem Hof
Nach Einbruch in Au: Verdächtiger erkundigt sich nach Toiletten
Zu einem Wohnungseinbruch ist es am Sonntag zwischen 20.30 und 23 Uhr in Au gekommen. Der Unbekannte machte fette Beute. Ein Zeuge hat ihn möglicherweise gesehen.
Nach Einbruch in Au: Verdächtiger erkundigt sich nach Toiletten
Frische Kunst fürs Rathaus
Achtung, bunt! Zum wiederholten Mal bringt eine Bilder-Ausstellung Farbe und Originalität ins Echinger Rathaus.
Frische Kunst fürs Rathaus
Campus startet Info-Offensive
Das ist neu: „Wissenschaft erklärt für Alle“ wird es in Freising heißen. Das Wissenschaftszentrum Weihenstephan (WZW) will in einer Vortragsreihe auch dem Laien …
Campus startet Info-Offensive

Kommentare