Großes Fest am Dom-Gymnasium

Neue Blickwinkel auf Sprachen und Kulturen

Freising  - Ein großes „Fest der Sprachen und Kulturen“ hat das Dom-Gymnasium gefeiert. Schüler, Lehrkräfte und Eltern gestalteten gemeinsam ein Programm, das ein umfassendes Bild von der Vielfalt an der Schule, nicht nur im Hinblick auf das Sprachenangebot, vermittelte und vielen Talenten ein Forum gab.

Ein großes „Fest der Sprachen und Kulturen“ hat das Dom-Gymnasium gefeiert. Schüler, Lehrkräfte und Eltern gestalteten gemeinsam ein Programm, das ein umfassendes Bild von der Vielfalt an der Schule, nicht nur im Hinblick auf das Sprachenangebot, vermittelte und vielen Talenten ein Forum gab. Geboten waren Workshops zu Tänzen wie Salsa oder Square-Dance, fremdsprachige szenische Lesungen und Theateraufführungen, selbst gedrehte Filme, Märchen aus aller Welt. Aber auch „Sports in English speaking countries“ oder ein internationales Spielezimmer waren im Angebot. Daneben gab es Auftritte von Gruppen und Ensembles, die als Gäste gekommen waren. So feierte der „Coro Latino“ aus Freising mit seinen spanischen Liedern ein gelungenes Debüt. Für das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher sorgte ein Buffet mit Spezialitäten aus verschiedensten Ländern. Zum Abschluss führte das P-Seminar „Englisches Theater“ noch einmal das Stück „Animal Farm“ auf. Dom -Chef Manfred Röder: „ das war ein bereichernder Tag mit vielen neuen Blickwinkeln auf Sprachen und Kulturen!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Crystal im Gepäck - und ein Feuerzeug ließ ihn auffliegen
Flughafen – Wegen eines ungewöhnlichen Reiseutensils hat am Montagnachmittag ein 37-jähriger Oberpfälzer seinen Flug verpasst – und ein Strafverfahren am Hals.
Crystal im Gepäck - und ein Feuerzeug ließ ihn auffliegen
Dauerfrost legt Baustelle lahm
Freising – Die harte und ausdauernde Frostperiode führt zu weiteren Verzögerungen bei der Baustelle in der Bahnhofstraße.
Dauerfrost legt Baustelle lahm
Rettungsversuch für die Gelbbauchunke
Freising - Sie wird bis zu sechs Zentimeter groß, ist zwölf Gramm schwer und kann bis zu 19 Jahre alt werden: die Gelbbauchunke. Und sie steht auf der Roten Liste. Ein …
Rettungsversuch für die Gelbbauchunke
Feuer in Grafendorf: Traktor auf Hof ausgebrannt
Grafendorf - Zu einem Brand auf einem Grafendorfer Hof musste am Montagabend die Feuerwehr ausrücken: Ein Traktor war in Flammen aufgegangen.
Feuer in Grafendorf: Traktor auf Hof ausgebrannt

Kommentare