+
Zivilfahnder der Flughafen -Polizei entdeckten den gesuchten Mann in einem gestohlenen Land Rover.

Ermittlungserfolg der PI Flughafen

35-Jähriger wird in gestohlenem Auto geschnappt

Zivilfahnder der Polizeiinspektion Flughafen wurden Mittwoch auf einen neuwertigen Land Rover aufmerksam, der zur Fahndung ausgeschrieben war - und sie hatten Erfolg.

Flughafen Bei der Kontrolle des 25 000 bis 30 000 Euro teuren Fahrzeugs und seines 35-jährigen Fahrers stellten die Beamten fest, dass der Land Rover seit Mai 2018 Bestandteil eines Ermittlungsverfahrens der Polizeibehörden in Köln ist. Der hochwertige Wagen war dort seinem Eigentümer offenbar unterschlagen worden. Inwieweit der Fahrer, ein chinesischer Staatsbürger, in diese Straftat verwickelt sei, müssten jetzt die weiteren polizeilichen Ermittlungen klären.

In jedem Fall ging die Kontrolle für den 35-Jährigen unerfreulich aus. Sein Aufenthaltstitel für den Schengenraum war nicht mehr gültig – er hielt sich damit illegal in Deutschland auf. Daher wurde er von den Einsatzkräften der Polizeiinspektion Flughafen München vorläufig festgenommen.  ft

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Internationaler Videowettbewerb in Abu Dhabi: Diese Hallbergmooser Brüder waren dabei
In Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) ist im Dezember der „Falcon Lens Award“ über die Bühne gegangen – ein internationaler Videowettbewerb. Mit dabei: zwei Brüder …
Internationaler Videowettbewerb in Abu Dhabi: Diese Hallbergmooser Brüder waren dabei
Klage kippt Flachdachverbot
In der Gemeindeverwaltung reagiert man gelassen. Man habe alles probiert, aber es habe eben nicht geklappt. Die Rede ist von einer Satzung für die Gemeinde Paunzhausen, …
Klage kippt Flachdachverbot
A92 bei Freising: Golf brennt auf Autobahn völlig aus 
Völlig ausgebrannt ist am Donnerstagabend ein VW Golf auf der Autobahn A 92 nahe der Anschlussstelle Freising-Süd. Die Fahrerin hatte großes Glück.
A92 bei Freising: Golf brennt auf Autobahn völlig aus 
Auf B471: 27-Jährige bei Frontalzusammenstoß mit BMW-SUV schwer verletzt
Auf der B471 ist der Fahrer eines schweren SUV auf die Gegenfahrbahn geraten und hat frontal einen Audi gerammt. Die Audi-Fahrerin ist schwer verletzt.
Auf B471: 27-Jährige bei Frontalzusammenstoß mit BMW-SUV schwer verletzt

Kommentare