+
Wegen der Baustelle in Tüntenhausen gibt es Änderungen im Schulbusverkehr.

Baustelle Tüntenhausen

Ab Donnerstag: Änderungen im Schulbusverkehr

Durch die aktuelle Baustelle des Staatlichen Bauamtes in Tüntenhausen (wir haben berichtet) wurde und wird auch der Schulbusverkehr erheblich behindert. Jetzt gibt es daher Änderungen.

FreisingDas Schulamt der Stadt Freising, das laut Stadtverwaltung „von den auftretenden Verzögerungen im Schulbusverkehr durch die Schulen und über das tatsächliche Ausmaß der Sperrungen erst durch die Eltern informiert“ worden sei, ändert nun „aus gegebenem Anlass“ den Fahrplan für die Schulbus-Linien 4 und 4 a: Kinder aus Tüntenhausen können ab Donnerstag, 19. Oktober, nicht mehr mit dem Schulbus der Linie 4 mitfahren: Linie 4 wird Tüntenhausen bis zur Beendigung der Baustelle morgens nicht mehr anfahren. Die Kinder aus Tüntenhausen werden stattdessen ab Donnerstag um 7 Uhr mit dem Schulbus der Linie 4 a an der Haltestelle des RVO Richtung Zolling abgeholt. Die Stadt Freising bittet ausdrücklich um Verständnis: „Uns ist bewusst, dass dies für die Kinder eine Erschwernis bedeutet. Aber nur so können wir sicherstellen, dass alle Kinder rechtzeitig an ihren Schulen sind“, teilte Stadt-Sprecherin Christl Steinhart mit. Über die Fahrplanänderung für den Schulbusverkehr in Tüntenhausen wird auch über die Schulen und an den Bushaltestellen vor Ort durch Aushang informiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden
Wegen einer möglichen Belastung mit Keimen müssen Bewohner bestimmter Orte im Landkreis Freising ihr Trinkwasser abkochen.
Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden
„Plan“-Bürgerbegehren: 1341 mal Ersatzparkplätze gefordert
1341 Unterschriften wurden jetzt an Moosburgs Bürgermeisterin Anita Meinelt übergeben. Sie alle haben konkrete Forderungen für die Umgestaltung des „Plans“.
„Plan“-Bürgerbegehren: 1341 mal Ersatzparkplätze gefordert
Schnelle Hilfe, wenn das Schicksal zuschlägt
Es schlägt ein wie ein Blitz aus heiterem Himmel: eine schwere Krankheit, ein Unfall, der Verlust des Arbeitsplatzes. Den Betroffenen zieht es oft regelrecht den Boden …
Schnelle Hilfe, wenn das Schicksal zuschlägt
Bürgerversammlung Attenkirchen: „Nicht öffentlich“ macht hellhörig
Die Nahwärmeversorgung im Attenkirchener Wohngebiet „Am Sportgelände“ hat im Grunde nie richtig funktioniert. Außerdem ist sie verhältnismäßig teuer. Es entsteht ein …
Bürgerversammlung Attenkirchen: „Nicht öffentlich“ macht hellhörig

Kommentare