Polizei ist den Dieben schon auf der Spur

Alkohol beim Wirt gestohlen - mit ungewöhnlichem Trick

  • schließen

Freising - Erst legten sie den Wirt herein, dann machten sie sich mit Diebesgut im Wert von 260 Euro aus dem Staub. Die Polizei ist den Tätern bereits auf der Spur.

Für Ablenkung mussten sie sorgen. Und da haben sich zwei Frauen einer Gruppe etwas Besonderes einfallen lassen. Dienstagnacht um 1.15 Uhr schlugen die sechs unbekannten Täter zu. 

Die beiden Frauen der Gruppe gingen in der Gaststätte an der Ziegelgasse zusammen auf die Toilette. Sie verstopften das Klo, was zur Folge hatte, dass der Wirt den Thekenbereich verlassen und sich die sanitären Anlagen ansehen musste. Die vier Männer nahmen daraufhin mehrere Packungen “Klopferl” (kleine Schnapsflaschen) aus dem Kühlschrank und verließen anschließend zusammen mit den Frauen das Lokal. Schaden: 260 Euro. 

Der Wirt beschrieb die Täter wie folgt: Zirka 18 bis 24 Jahre alt, deutsche Herkunft, niederbayerische Mundart. Die Chancen, die Diebe zu erwischen werden als recht gut eingeschätzt – sie wurde alle auf Video aufgezeichnet.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Solche Figuren sollten nicht ungestraft davonkommen“
In der Mitte zersägt wurde der Dietersheimer Maibaum von einem Unbekannten zwischen Sonntag und Montag. Stephan Oberauer, Vorsitzender des Maibaumvereins ist entsetzt …
„Solche Figuren sollten nicht ungestraft davonkommen“
Kein Erfolg mit dieser Nummer
Drei falsche iPhone 7 fanden Beamte der Polizei Freising im Kofferraum eines bulgarischen Pkw. Und drei gefälschte Rechnungen gab‘s ebenfalls dazu.
Kein Erfolg mit dieser Nummer
Ein Konzert von seltener Brillanz
Das Benefizkonzert des Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr am Dienstagabend in der fast ausverkauften Luitpoldhalle passte nahtlos in die Reihe der Vorgängerkonzerte: Es …
Ein Konzert von seltener Brillanz
In Freising blüht das Wasser auf
Bundesweit steigt die Nitratbelastung im Grundwasser. Nicht so in Freising – obwohl die Bodenbedingungen hier besonders ungünstig sind. Ein Hauptgrund für den Gegentrend …
In Freising blüht das Wasser auf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare