Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 
+

Alles im Zeitplan - aber die Isarstraße bleibt noch gesperrt

  • schließen

Freising – Die Sanierungs- und Ausbauarbeiten der Isarstraße gehen zügig voran: Noch bis einschließlich Freitag, 10. Juni, erfolgen termingemäß die Asphaltarbeiten im zweiten Bauabschnitt, also zwischen den Einmündungen „Untere Schwabenau“ und „Zur Schwabenau“.

  • Bauarbeiten sind im Zeitplan
  • Isarstraße bleibt für den allgemeinen Verkehr weiterhin voll gesperrt
  • Anlieger dürfen einfahren

Vor einer Verkehrsfreigabe dieses Teilstücks werden am Samstag, 11. Juni, Restarbeiten wie die Herstellung der Bankette oder die höhengleiche Anpassung von Schächten und Schiebern durchgeführt.

Voraussichtlich am Montag und Dienstag, 13. und 14. Juni, folgt dann die Fahrbahnmarkierung zwischen „Untere Schwabenau“ und „Zur Schwabenau“. Vorsicht: Anlieger dürfen zu ihren Häusern fahren – für den allgemeinen Verkehr bleibt die Straße vollgesperrt. Alle Verkehrsteilnehmer werden dringend gebeten, sich unbedingt an die Baustellenbeschilderung zu halten und weiterhin insbesondere den großräumigen, dann aktualisierten Umleitungsempfehlungen zu folgen. Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten sind sehr witterungsabhängig. Daher kann es kurzfristig zu Änderungen im Bauablauf kommen.

Nur Anlieger dürfen die Zufahrten zur

Isarstraße nutzen

Nach der Umstellung von Bauphase 2 in Bauphase 3, die voraussichtlich am kommenden Wochenende erfolgt, ist der Fahrbahnbereich von der Einmündung Zur Schwabenau bis zur Ismaninger Straße voll esperrt. Möglich ist aus Richtung Stadt nur die Zufahrt zum Isarhotel. Die Zufahrt „Zur Schwabenau“ ist ausschließlich aus Richtung B 301 (B 11 a alt) möglich.

Die dritte und letzte Bauphase dauert voraussichtlich bis zum 25. Juni. Restarbeiten samt Fahrbahnmarkierung, weiterhin unter Vollsperrung der Isarstraße, bilden dann bis Freitag, 1. Juli, den Abschluss der umfangreichen Arbeiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bäume werden gefällt
Wer ab Mittwoch am Isarkanal bei Moosburg unterwegs ist, sollte aufpassen: Da dort der Borkenkäfer immer stärker auftritt, sind die Uniper-Werke zum Handeln gezwungen.
Bäume werden gefällt
Vater mimt Fahrlehrer für seine Tochter (17) - die muss nun länger auf ihren Führerschein warten
Privaten Fahrunterricht erteilte ein Vater seiner 17-jährigen Tochter gestern kurz nach Mitternacht. Ihre Fahrerlaubnis wird deshalb nun länger auf sich warten lassen.
Vater mimt Fahrlehrer für seine Tochter (17) - die muss nun länger auf ihren Führerschein warten
Die Kinder können’s immer kaum erwarten
Die Burschen aus Hohenkammer helfen fleißig mit, aber das Sagen beim Dorffest hat der Mädchenverein. Denn der war am Samstag wieder Ausrichter der Veranstaltung für die …
Die Kinder können’s immer kaum erwarten
Mann zieht mit E-Auto Kreise auf Tennisplatz - dann wird es völlig irre
Es begann harmlos: Da mietete ein 48-Jähriger aus Ingolstadt in Achering einen E-Pkw an. Dann ging er auf eine ziemlich „grobe Fahrt“, wie es die Freisinger Polizei …
Mann zieht mit E-Auto Kreise auf Tennisplatz - dann wird es völlig irre

Kommentare