Peter Lederer ist neuer Dekan des Dekanats Freising.

Axel Windecker nach fünf Jahren abgewählt 

Klares Votum: Peter Lederer ist neuer Dekan

  • schließen

Freising – Das Dekanat Freising hat einen neuen Chef: Monsignore Peter Lederer. Der Pfarrer von St. Georg und Vorsitzende des Pfarrverbandes St. Korbinian löst nach fünf Jahren (übliche Legislaturperiode) Axel Windecker von St. Lantpert in Lerchenfeld als Dekan ab.

Axel Windecker ist nicht enttäuscht nach seiner Abwahl.

Vor mehreren Wochen schon fand die Wahl in der Dekanatskonferenz statt, in der alle Geistlichen des Dekanats zusammenkommen. Obgleich es üblich ist, sich vorher über die Kandidatur abzusprechen, habe man sich dazu entschieden, zu zweit in den Ring zu steigen, bestätigte Axel Windecker. Sein Mitbewerber und stellvertretende Dekan, Monsignore Peter Lederer, wurde dann mit einem klaren Votum ins Amt gewählt. Danach dauerte es noch bis Anfang Dezember, bis das Ordinariat das Wahlergebnis bestätigte.

Ob er über den Wahlausgang enttäuscht sei? „Nein“, meint Axel Windecker: „Im Gegenteil. Ich fühle mich entlastet.“ Er, dessen Pfarrei im größten Freisinger Stadtteil liegt, habe auch aus diesem Grund keinen Stellvertreterposten angenommen.

„Neu ist das Dekansamt für mich nicht“, kommentiert Peter Lederer: „Ich war ja schon, bevor ich nach Freising kam, 14 Jahre Chef des Dekanats Rottenbuch. Ich weiß also, was da auf mich zukommt.“

Die Amtseinführung Lederers nimmt Weihbischof Bernhard Haßlberger im Rahmen einer Abendmesse am Sonntag, 15. Januar, um 19 Uhr in der Kirche St. Georg vor. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach der Ära Ecker: Hans Sailer will für die FWG Bürgermeister von Au werden
Eine Ära geht zu Ende: Karl Ecker gibt nach 24 Jahren sein Bürgermeisteramt ab. Sein Nachfolger für die Freie Wählergemeinschaft Au soll Hans Sailer werden.
Nach der Ära Ecker: Hans Sailer will für die FWG Bürgermeister von Au werden
Bürger für Eching, Echinger Mitte und ÖDP unterstützen Thaler im Wahlkampf
Für die Kommunalwahl 2020 üben drei Echinger Parteien den Schulterschluss und unterstützen Bürgermeister Thaler. Die Bürger für Eching, Echinger Mitte und ÖDP schicken …
Bürger für Eching, Echinger Mitte und ÖDP unterstützen Thaler im Wahlkampf
Unfall auf der A9: Großeinsatz mit Hubschrauber - Fahrer stirbt
Großeinsatz auf der A9: Zwischen Allershausen und Neufahrn in Richtung München gab es einen Unfall, der Rettungshubschrauber war im Einsatz. 
Unfall auf der A9: Großeinsatz mit Hubschrauber - Fahrer stirbt
Freising soll familienfreundlichste Stadt Oberbayerns werden: FDP hat klare Ziele
Freising zur familienfreundlichsten Stadt Oberbayerns machen: Das ist das Ziel der Freisinger FDP. Doch es gibt noch mehr Themen, die die Liberalen anpacken wollen.
Freising soll familienfreundlichste Stadt Oberbayerns werden: FDP hat klare Ziele

Kommentare