Corona-test
+
Auch im Heiliggeistspital in Freising wurden jetzt zwei Coronafälle bekannt. (Symbolbild)

Reihentestung geplant

Corona im Kreis Freising: Weitere Todesfälle in Seniorenheimen - Neuer Fall in Au

In den Senioreneinrichtungen im Kreis Freising sind weitere Menschen an oder mit Corona verstorben. Im Kursana Domizil in Au ist das Virus erneut aufgetreten.

Dienstag, 2. Februar: Zahlen im Seniorenzentrum Corbinian gestiegen - Neuer Fall in Au

In den Seniorenheimen im Landkreis Freising sind in den vergangenen Tagen weitere Menschen an oder mit COVID-19 verstorben. Die Zahl der Todesfälle im Heiliggeistspital an der Heiliggeistgasse in Freising erhöht sich auf vier. Von den insgesamt 31 positiv getesteten Bewohnern gelten inzwischen 18 als wieder genesen, und auch fünf der sieben Mitarbeiter sind aus der Quarantäne entlassen. Das teilt das Landratsamt Freising mit.

Die Zahl der Infizierten im Seniorenzentrum Corbinian Freising ist nochmals gestiegen. Dort wurden bis dato 13 Bewohner und sieben Mitarbeiter positiv auf Corona getestet, wovon je vier wieder genesen sind. Drei Bewohner sind verstorben. Außerdem ist im Kursana Domizil Au ein positives Testergebnis unter den Bewohnern bekannt geworden.

Dienstag, 26. Januar: Drei weitere Corona-Tote - Fälle auch im Heiliggeistspital

Landkreis – In den Seniorenheimen im Landkreis sind drei weitere Menschen an oder mit Corona verstorben. Die Zahl der Todesfälle im Vitalis-Seniorenzentrum Marzling erhöht sich auf zwölf, teilte das Landratsamt mit. Außerdem haben weitere Mitarbeiter ein positives Testergebnis erhalten. Insgesamt sind nun 24 Beschäftigte betroffen, 18 davon gelten bereits als wieder genesen.

Coronafälle auch im Heiliggeistspital - Reihentestung geplant

Auch unter den Bewohnern des Heiliggeistspitals Freising ist eine Person an oder mit Corona verstorben. In der Einrichtung in der Heiliggeistgasse sind inzwischen sieben Mitarbeiter und 31 Bewohner positiv getestet worden. Im Heiliggeistspital in der Rotkreuzstraße sind ebenfalls zwei Fälle bekannt geworden. Dort ist nun eine Reihentestung in Planung.
Im Seniorenzentrum Corbinian Freising sind nun neun Bewohner und fünf Mitarbeiter betroffen. ft

Alle Neuigkeiten und Nachrichten aus Freising und der Region lesen Sie immer aktuell hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare