+
Bald gehen die Lichter aus: Die Sparkassen-Geschäftsstelle an der Prinz-Ludwig-Straße in Freising schließt zum 1. Juni. 

Kundenverhalten hat sich verändert

Drei Schließungen in 2018 – nun schließt Sparkasse weitere Filiale in Freising

Drei Filialen in der Domstadt hat die Freisinger Sparkasse im vergangenen Jahr geschlossen. Nun folgt Nummer vier. Schuld daran ist laut Sparkasse das veränderte Kundenverhalten.

FreisingDrei Filialen in der Domstadt hat die Freisinger Sparkasse im vergangenen Jahr geschlossen. Nun folgt Nummer vier: Zum 1. Juni verlässt das Team die Geschäftsstelle in der Prinz-Ludwig-Straße und zieht in das Finanz-Center an der Unteren Hauptstraße 29.

„Wir haben lange gehofft, den Standort erhalten zu können“, sagt Vorstandsvorsitzender Johann Kirsch im FT-Gespräch. Doch zuletzt seien immer weniger Kunden in die Geschäftsstelle gekommen. In den vergangenen Wochen sei genauer untersucht wurden, wie häufig Kunden die Geschäftsstellen in Freising besuchen. „Die Erkenntnis ist, dass die Digitalisierung das Nachfrageverhalten weiter verändert“, teilt Kirsch weiter mit.

Daraus zieht das Geldinstitut nun Konsequenzen: Die Filiale an der Prinz-Ludwig-Straße existiert nur noch bis Ende Mai. Danach wird das Team in die Hauptstelle an der Unteren Hauptstraße integriert. „Selbstverständlich“ sei bei der Planung berücksichtigt worden, „dass eine gute Erreichbarkeit in unmittelbarer Nähe weiterhin möglich ist“, berichtet Kirsch. Zudem werde die Versorgung mit Bargeld durch das „dichteste Automatennetz in der Region weiterhin sichergestellt“.

Trotzdem setzt die Bank auf das Internet: Die Online-Geschäftsstelle habe mittlerweile ein gleichwertiges Beratungsgebot. „In der heutigen Zeit ist es besonders wichtig, Bankdienstleistungen über den Weg anzubieten, den sich der Kunde wünscht“, betont Kirsch.

Trotz der Veränderungen bleibt der Vorstandsvorsitzende optimistisch: Die Sparkassen-Geschäftsstelle habe Zukunft. „Sie ist und wird mehr denn je zum Ort intensiver Beratung.“ Elf Filialen betreibt die Sparkasse weiterhin im Landkreis, vier davon in Freising. Und: Die Berater stünden nach Terminvereinbarung von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr zur Seite – egal, ob persönlich, telefonisch oder online. ft

Lesen Sie auch: K&L schließt 14 Filialen: So geht es am Standort Freising weiter und Geglückte Übernahme: So geht es mit form+spiel in Eching weiter

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Von hier aus geht das Bier in die Welt: Weihenstephan eröffnet Logistikhalle
Mit einem großen Volksfest hat die Staatsbrauerei Weihenstephan ihre riesige Logistikhalle in Freising offiziell eröffnet. Dabei war vor  einem Jahr niemandem zum Feiern …
Von hier aus geht das Bier in die Welt: Weihenstephan eröffnet Logistikhalle
Europawahl im Landkreis Freising: Ergebnisse der Gemeinden und Reaktionen
Am Sonntag wählt auch der Landkreis Freising das neue Europaparlament. Hier gibt‘s die Gemeinde-Ergebnisse, Reaktionen und vorab alle Infos zur Wahl im News-Ticker.
Europawahl im Landkreis Freising: Ergebnisse der Gemeinden und Reaktionen
Erste Fridays-for-Future-Demo in Freising: 1000 Schüler gehen auf die Straße
Der Protest ist in Freising angekommen: Beim ersten Friday-for-Future demonstrieren knapp 1000 Schüler und Studenten friedlich.  
Erste Fridays-for-Future-Demo in Freising: 1000 Schüler gehen auf die Straße
Die Freien Wähler haben einen Landratskandidaten: Ein Richter soll’s richten
Der Landratskandidat der Freien Wähler für den Landkreis Freising steht fest. Die FW ziehen mit einem Richter in den Wahlkampf.
Die Freien Wähler haben einen Landratskandidaten: Ein Richter soll’s richten

Kommentare