+

Gegenverkehr auf St 2350 übersehen

Drei Verletzte nach Karambolage 

  • schließen

Landkreis - Ein Langenbacher (63) in seinem Citroen übersah beim „Reintasten“ in die Staatsstraße 2350 eine von rechts kommende 37-Jährige aus Langenbach mit ihrem Audi A4. Dann krachte es noch einmal.

Denn durch die Wucht der Karambolage inmitten der Kreuzung wurde der Citroen des Unfallverursachers gegen den im Kreuzungsbereich verkehrsbedingt wartenden Fiat eines 64-Jährigen aus Gammelsdorf geschleudert. Der Audi A4 hingegen krachte gegen den Seat einer 23-Jährigen aus Pfeffenhausen. Es gab drei Leichtverletzte. Sachschaden: rund 15000 Euro. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Thonstetten und Oberhummel, BRK und Polizei.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit dem Auto überschlagen
Einen spektakulären Unfall „baute“ ein 34-jähriger Unternehmer aus Frankfurt in der Rastanlage Fürholzen West.
Betrunken mit dem Auto überschlagen
Viele nette Ideen und ein paar Highlights
2015 gab es „zamma“, das oberbayerische Kulturfestival. Dann gab es 2016 den Nachfolger „mitanand“. Jetzt gibt es Ende Oktober nochmal „mitanand“. Klein, aber fein soll …
Viele nette Ideen und ein paar Highlights
Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Die nächste Eiszeit kommt bestimmt. In Freising ist es am Sonntag, 1. Oktober, so weit: Dann öffnet die Weihenstephan-Arena ihre Pforten für die neue Eislaufsaison. Was …
Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Freising? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf

Kommentare