Großeinsatz läuft: Polizei evakuiert Rathaus von Augsburg - Gewalttat angedroht

Großeinsatz läuft: Polizei evakuiert Rathaus von Augsburg - Gewalttat angedroht
+
Die neugewählte Vorstandschaft der Freisinger Hobbykünstler: Christine Höller (Schriftführerin), Zora Grich (2. Vorsitzende), Vorsitzende Rita Schwaiger, Veronika Binner (Schatzmeisterin) und Stephan Baum (Kassenprüfer).

Hobbykünstler ziehen Bilanz und blicken in die Zukunft

Freisinger Kreative auf großer Fahrt

Der Freisinger Hofbrauhauskeller war jetzt Treffpunkt ambitionierter Kreativer: Die Hobbykünstler blickten zurück, wählten ihre Vorstandschaft und verrieten große Pläne.

Freising -  Insgesamt blicken die Kunstschaffenden auf ein erfolgreiches Jahr 2018 mit sehenswerten und erfolgreichen Ausstellungen, sowie viel Freude an ihrem Hobby, zurück.

Lediglich die Spendenbereitschaft der zahlreichen Ausstellungsbesucher müsse noch angeregt werden, sagte Rita Schwaiger, die in den vergangenen drei Jahren im Amt der ersten Vorsitzenden agierte.

Ein wichtiges Thema für die Kunstschaffenden ist die bevorstehende Ausstellung in Freisings Partnerstadt Innichen. Freising pflegt in zahlreichen Formen den Kontakt zum langjährigen Partner Innichen. Hierzu wollen natürlich auch die Künstler der Städte ihren Beitrag leisten.

Das gemeinsame Kunstprojekt soll im Rahmen eines Vereinsausflugs stattfinden. Jeder Teilnehmer wird eines seiner Werke mit auf die Reise nehmen, das dann vor Ort aufgehängt wird. Die Anreise wird am Tag der Vernissage, am 28. Juli, stattfinden.

Die Vorsitzende Rita Schwaiger hofft darauf, dass möglichst viele der Mitglieder an der Fahrt teilnehmen, um ein unvergessliches Erlebnis sowohl für alle Mitglieder als auch für die Kunstinteressierten in Innichen auf die Beine stellen zu können.

Nach dem Kassenbericht, der stellvertretend von der zweiten Vorsitzenden Zora Grich den Vereinsmitgliedern mitgeteilt wurde, gab es im Rahmen des Abends auch die turnusgemäßen Neuwahlen durchgeführt. Von aktuell 38 Mitgliedern waren 18 Wahlberechtigte anwesend, die Wahlleitung übernahm Helmut Wagner.

Keine Veränderung gab es auf den Posten der beiden Vorsitzenden: Sowohl Rita Schwaiger als auch Zora Grich wurden als Vorstandsduo einstimmig (mit jeweils einer Enthaltung) erneut gewählt. Neue Schatzmeisterin ist nach einstimmigem Votum Veronika Binner. Mit ihr arbeitet künftig der Kassenprüfer Stephan Baum zusammen. Das Amt der Schriftführerin bleibt mit einstimmigem Ergebnis Aufgabe von Christine Höller.                                                                              Pascale Fuchs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hier bleibt am wenigsten Geld übrig: Das sind die aktuellen Regionsdaten für Freising
Wohnen, Wirtschaft, Pendler: Der Planungsverband Äußerer Wirtschafatsraum hat die aktuellen Regionsdaten vorgestellt. So sieht es im Kreis Freising aus.
Hier bleibt am wenigsten Geld übrig: Das sind die aktuellen Regionsdaten für Freising
Masernvorsorge: Das rät Freisings Gesundheitsamts-Chef Lorenz Weigl
Wie sieht es mit Masern im Kreis Freising aus? Macht eine Impfpflicht Sinn? Lorenz Weigl, Chef des Gesundheitsamts, gibt Antworten auf diese und weitere Fragen.
Masernvorsorge: Das rät Freisings Gesundheitsamts-Chef Lorenz Weigl
Sie erlebte schreckliche Minuten: Jugendliche überfallen Frau auf Echinger Spielplatz
Rund um die Uhr sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Landkreis Freising im Einsatz - oft mit Blaulicht und Sirene. Hier alle Meldungen dazu.
Sie erlebte schreckliche Minuten: Jugendliche überfallen Frau auf Echinger Spielplatz
Freisinger Diabetiker-Selbsthilfegruppe seit 30 Jahren aktiv
Dreißig Jahre Diabetiker-Selbsthilfegruppe: Das war nicht nur ein Grund zum Feiern, sondern auch, um zurückzublicken.
Freisinger Diabetiker-Selbsthilfegruppe seit 30 Jahren aktiv

Kommentare