Polizeibericht

Einbrecher scheitert in Eching an Wohnungsschloss

Eching - Er hatte einen Hand- oder Akkubohrer dabei. Doch das half einem Einbrecher in Eching gar nichts.

Nach Angaben der Polizei wollte der Unbekannte irgendwann zwischen Freitagabend und Dienstagmittag  die Abwesenheit von Mietern nutzen, um sich Zutritt zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Arbeostraße in Eching zu verschaffen. Mit einem Hand- oder Akkubohrer versuchte er, das Schloss der Wohnungstüre aufzubohren, scheiterte aber. Unverrichteter Dinge zog er ab. Am Zylinderschloss entstand ein Schaden von zirka 50 Euro. Hinweise nimmt die PI Neufahrn entgegen unter Tel. (0 81 65) 9 51 00.

ft

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Einbruch in Au: Verdächtiger erkundigt sich nach Toiletten
Zu einem Wohnungseinbruch ist es am Sonntag zwischen 20.30 und 23 Uhr in Au gekommen. Der Unbekannte machte fette Beute. Ein Zeuge hat ihn möglicherweise gesehen.
Nach Einbruch in Au: Verdächtiger erkundigt sich nach Toiletten
Frische Kunst fürs Rathaus
Achtung, bunt! Zum wiederholten Mal bringt eine Bilder-Ausstellung Farbe und Originalität ins Echinger Rathaus.
Frische Kunst fürs Rathaus
Campus startet Info-Offensive
Das ist neu: „Wissenschaft erklärt für Alle“ wird es in Freising heißen. Das Wissenschaftszentrum Weihenstephan (WZW) will in einer Vortragsreihe auch dem Laien …
Campus startet Info-Offensive
Der Kunstmarathon
Rund 50 Künstler, Musik-, Tanz- und Gesangsvorführungen – das große Kunstwochenende in Allershausen verwandelte die Ampertalhalle von Freitag bis Sonntag in eine große …
Der Kunstmarathon

Kommentare