dpa

Fahndung nach Schlägern in Neufahrn läuft auf Hochtouren

In Neufahrn: Gäste verprügeln Kellner

  • schließen

Von zwei Gästen verprügelt wurde am Sonntag gegen 4.30 Uhr ein Kellner (28) in einer Neufahrner Gaststätte an der Echinger Straße, als er denen erklären wollte, dass die Gaststätte schließt.

Neufahrn - Der verletzte Mann wurde von Passanten vor der Tür des Lokals gefunden. Der Geschädigte erlitt unter anderem eine Platzwunde am Kopf und musste vom Rettungsdienst ins Klinikum Freising gebracht werden. Die beiden Täter, von denen bislang einer bekannt ist, und einer die Zeche prellte, flüchteten. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der PI Neufahrn unter Tel. (0 81 65) 9 51 00 in Verbindung zu setzen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

A92: Anschlussstellen Moosburg-Süd und -Nord werden gesperrt - hier erfahren Sie, warum
Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilte, werden durch die Verkehrsumlegung auf der A92, die am Donnerstag beginnt, die Anschlussstellen Moosburg-Süd und -Nord …
A92: Anschlussstellen Moosburg-Süd und -Nord werden gesperrt - hier erfahren Sie, warum
Hilfe für den Fall der Fälle
Die Gesundheit von Senioren ist heuer das Schwerpunktthema der Gesundheitsregion plus im Landkreis Freising. In Zusammenarbeit mit der Vhs Freising veranstaltete …
Hilfe für den Fall der Fälle
Kathrin Eder sichert sich erstmals die Meisterkette
D‘Wildschützen haben ihre erste Schießsaison im Schützenheim der Feuerschützengesellschaft abgeschlossen. Das Resümee des ersten Schützenmeisters, Georg Riedl: „Die …
Kathrin Eder sichert sich erstmals die Meisterkette
In der S1: Frau stillt ihr Baby, Spanner fasst sich dabei an
Am späten Dienstagabend masturbierte ein bislang unbekannter Mann in einer S1 zwischen Freising und Eching vor zwei Frauen. Die Bundespolizei wertet nun …
In der S1: Frau stillt ihr Baby, Spanner fasst sich dabei an

Kommentare