+

Fahndung der Polizei Freising

Exhibitionist belästigt Frau im Wieswald

  • schließen

Auf einer Forststraße unweit der der Freisinger Wieskirche wurde eine Münchnerin (40) am Sonntag gegen 17 Uhr von einem Exhibitionisten belästigt. Die Fahndung nach dem Täter läuft

Freising – Die Frau machte einen Spaziergang, als sie von einem Mountainbike-Fahrer überholt wurde. Der Mann hielt dann plötzlich an, stieg vom Radl und onanierte vor der Frau. Nach wenigen Sekunden stieg er wieder aufs Radl und fuhr in Richtung Norden davon. Die Frau konnte eine Personenbeschreibung abgeben: Der unbekannte Täter ist etwa 20 Jahre alt, 1,75 Meter groß. Er ist ein südländischer Typ, schlank, und trägt kurze dunkle Haare. Hinweise bitte unter Tel. (0 81 61) 5 30 50 an die Polizei Freising.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mädchen (12) von Auto erfasst und getötet: Bekiffter Fahrer erhält Geldstrafe
Nach einem tragischen Unfall, bei dem 2017 ein Mädchen gestorben war, musste sich nun der Fahrer vor Gericht verantworten. Es wurde eine emotionale Verhandlung.
Mädchen (12) von Auto erfasst und getötet: Bekiffter Fahrer erhält Geldstrafe
Wieder im Kabinett: Florian Herrmann ist jetzt „Außenminister Bayerns“
Florian Herrmann (46) gehört seit Montag wieder dem Kabinett von Ministerpräsident Markus Söder an. Für Herrmann, wie er unserer Zeitung gegenüber sagte, „eine Ehre und …
Wieder im Kabinett: Florian Herrmann ist jetzt „Außenminister Bayerns“
22-jähriger Dealer versorgte Jugendliche mit Drogen
Ein junger Mann hat seit mehr als einem Jahr einen größeren Personenkreis rund um Zolling mit Drogen versorgt. Weil darunter auch mehrere Jugendliche waren, handelt es …
22-jähriger Dealer versorgte Jugendliche mit Drogen
Tankstelle in Nandlstadt überfallen: Mann mit Messer flüchtet nach Norden - Täterbeschreibung
Ein mit einem Messer bewaffneter Täter hat am Sonntag eine Tankstelle in Nandlstadt überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Die Polizei hat eine Beschreibung …
Tankstelle in Nandlstadt überfallen: Mann mit Messer flüchtet nach Norden - Täterbeschreibung

Kommentare