+
Es reicht nicht, am Flughafen Rolltreppen zu verschönern - sagt der künftige Ministerpräsident.

Dritte Startbahn

Söder will am Flughafen mehr als nur schönere Rolltreppen

Er wird bald neuer Ministerpräsident sein. Ein großer Fan einer dritten Startbahn ist er jetzt schon: Markus Söder. Jetzt hob er richtig ab - rhetorisch. Am Airport bräuchte es mehr als  schönere Rolltreppen...

Minister Markus Söder hat sich erneut klar für eine dritte Startbahn ausgesprochen. Beim Heimat- und Finanzempfang im Kaisersaal der Münchner Residenz erklärte der designierte Ministerpräsident am Mittwochabend: „Wir brauchen und wollen die dritte Startbahn.“ Und: Über den Ausbau werde demnächst entschieden. „Über den Weg dorthin reden wir.“ Für Söder ist es zu wenig, „wenn wir uns auf dem ausruhen, was wir schon erreicht haben.“ Auf den Flughafen gemünzt bedeute das: „Es reicht nicht, wenn wir im Innern des Airports einmal eine Rolltreppe schöner gestalten.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kloster verwehrt AfD-Mann Teilnahme: Eklat bei Scheyerner Promi-Hopfenzupfen
Eigentlich war alles wie jedes Jahr: Schönes Wetter, echte Volksmusik, Pferdegespanne, Hopfen und extra gebrautes Bier. Nur das Wettzupfen der Politiker musste entfallen …
Kloster verwehrt AfD-Mann Teilnahme: Eklat bei Scheyerner Promi-Hopfenzupfen
Wasser in Ordnung: Gesundheitsamt gibt Waldbad Nandlstadt wieder frei
Diese Nachricht haben nicht nur viele Nandlstädter herbeigesehnt: Das Wasser in ihrem Waldbad ist wieder sauber und Schwimmen darin unbedenklich.
Wasser in Ordnung: Gesundheitsamt gibt Waldbad Nandlstadt wieder frei
Freisinger Feuerwehr-Spielmannszug in Innichen: Wenn die Berge rufen
Auftritte ganz im Zeichen der Berge liegen hinter den Musikanten des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehr Freising. Nachdem schon fast traditionell der „Berg rief“ …
Freisinger Feuerwehr-Spielmannszug in Innichen: Wenn die Berge rufen
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Die Hallertau hat eine neue Hopfenkönigin: Am Montag wurde Katharina Maier (22) aus Eschelbach in der proppevollen Festhalle in Wolnzach zur Vertreterin des Grünen Golds …
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin

Kommentare