Bluttat: Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen

Bluttat: Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen
+

Eine Zeugin beobachtete die Langfinger

Frecher Leergut-Klau

Die Freisinger Polizei fahndet nach zwei Jugendlichen, die auf kriminelle Art und Weise ihre Finanzen aufbessern wollten.  

Das ist dreist: Am Freitag erfuhr die Freisinger Polizei, dass bereits am Mittwoch gegen 18 Uhr zwei Jugendliche vom Grundstück des Freisinger Hofbrauhauses an der Mainburger Straße Leergut gestohlen haben. Einer der beiden kletterte laut Polizei über die Grundstücksmauer auf der Nordseite des Geländes und reichte dem zweiten Täter, der auf der anderen Seite wartete, das Leergut weiter. Anschließend flüchteten sie mit sieben leeren Getränkekisten über das Gelände eines Neubaugebiets in Richtung Lankesbergstraße. Dabei wurden sie jedoch von einer Zeugin beobachtet. Am Donnerstag kamen die Jugendlichen gegen 17.30 Uhr erneut zum Tatort, allerdings mit einem Einkaufswagen im Schlepptau. Der Zufall wollte es, dass die Zeugin vom Vortag die beiden erneut sah, worauf die Langfinger in Richtung Mainburger Straße weitergingen. Während die Polizei am Freitag den ersten Diebstahl aufnahm, wurde ein weiterer Diebstahl aus einem Leergutlager bekannt. Hier verschafften sich die Täter von der Mainburger Straße aus Zutritt. Die Beamten vermuten, dass es sich bei den Delinquenten wiederum um die beiden Jugendlichen handelt. Der Beuteschaden: 50 Euro. Die Täter sind zwischen 14 und 16 Jahre alt. Einer trug einen grauen Kapuzenpullover. Der Zweite war etwas kleiner, dunkelhäutig und trug eine Kappe. Zeugen melden sich unter Tel. (0 81 61) 5 30 50.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Wiedersehen nach 60 Jahren
Der Freisinger Josef Piller (83), ein ehemaliges Mitglied der St.-Georg-Pfadfinder, hat nach 60 Jahren einen Freund, den er bei einem Weltpfadfindertreffen in England …
Ein Wiedersehen nach 60 Jahren
Saunatempel und Hundertwasser-Flair
Im vierten Anlauf hat es geklappt: Die neue Außensauna im Erlebnisbad „neufun“ steht. Sie gilt als Prachtstück der jüngsten Sanierungsmaßnahmen mit Kosten in Höhe von …
Saunatempel und Hundertwasser-Flair
Nils Daimer beendet seine Karriere: Vom Triathleten zum Fitnesstrainer
Der Langenbacher Triathlet Nils Daimer (27) hat seine Karriere beendet – aufgrund einer schmerzhaften Knieverletzung, die ihm zuletzt schwer zu schaffen machte und …
Nils Daimer beendet seine Karriere: Vom Triathleten zum Fitnesstrainer
Hochwassergefahr am Wochenende! Warnung herausgegeben
Der Hochwassernachrichtendienst des Wasserwirtschaftsamts München hat am Freitagvormittag eine Vorwarnung für Hochwasser für die Landkreise Freising, Erding und München …
Hochwassergefahr am Wochenende! Warnung herausgegeben

Kommentare