+
Erstmals in der Geschichte des Dom-Gymnasiums wurden die Abiturzeugnisse im Mariendom ausgegeben. Das Foto entstand vor der Schule.

Schulleiter erinnert an die Ursprünge von „Corona“

Abi-Feier am Dom-Gymnasium: Besondere „Coronatio“ am Lehrberg

  • Manuel Eser
    vonManuel Eser
    schließen

Als „Coronatio“, als Krönung, bezeichente Manfred Röder, Schulleiter des Domgymnasiums Freising, die Abi-Feier. Eine Krönung, die es so noch nie gegeben hat.

Freising– Natürlich können sie auf dem mons doctus, dem Lehrberg, Latein. Und so erinnerte Manfred Röder, Leiter des Domgymnasiums, am Freitag bei der Abi-Feier daran, dass Corona im lateinischen Original Ehrenkranz bedeutet. Deshalb könne man die Zeugnisvergabe im Pandemiejahr im wahrsten Sinn des Wortes als Coronatio bezeichnen – als Krönung.Eine, die es so in der Geschichte des Dom-Gymnasiums noch nie gegeben hat.

Aufgrund der coronabedingten Sicherheitsauflage hatte die Schulleitung die Vergabe der Zeugnisse in den Dom verlegt. Dort konnten alle 61 Absolventen mit den entsprechenden Sicherheitsabständen Platz nehmen. Die Familienangehörigen wiederum saßen in der Schule. Dorthin wurde die feierliche Zeremonie, die vor dem Altar vorgenommen wurde, übertragen.

Der Schulleiter vergisst auch die Enttäuschten nicht

Auf diese Weise wurden die Eltern Zeugen, wie Röder ihren Schützlingen im Dom seinen höchsten Respekt erwies: ein Notendurchschnitt von 2,06, 37 Prozent mit einer Eins vor dem Komma – „das habt ihr hervorragend gemacht.“ Der Schulleiter vergaß aber auch nicht, tröstende Worte an die Riege der Enttäuschten zu richten. „Wer sein Ziel nicht ganz erreicht hat, den bitte ich, nicht aufzugeben und die nächsten Schritte zu gehen.“

Zum Schluss seiner bewusst kurz gehaltenen Rede kam Röder nochmals auf Corona zurück – also den Ehrenkranz. Der bestand im Alten Rom zumeist aus Lorbeerblättern, die auch heute noch zur Verfeinerung mancher Speisen verwendet werden. „Ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihrem Weg die richtige Würze verleihen, und sorgen Sie auch in ihrem Umfeld und bei Ihren Mitmenschen für Würze.“

Masken auf und Zeugnisse holen

Anschließend wurden die Masken aufgesetzt und die Zeugnisse verteilt. Folgende Dom-Abiturienten erhielten ihre Hochschulreife bestätigt: Sophie Aicher, Fabian Aleksic, Lisa Bauer, Charlotte Behr, Lola Berg, Konstantin Bergt, Jana Binning, Benedikt Borst, Lisa Borst, Annika Deimling, Lucas Fink Garcia, Nina Fremann, Laura Furch, Lara Fuß, Benedikt Gum, Jana Hadamik, Konstantin Hartl, Andreas Hauner, Isabel Heidingsfelder, Fabian Heinrich, Levi Hornburg, Linus Huesmann, Rebecca Huthansl, Johannes Jositz, Jonathan Kastlmeier, Paul Kaufung, Chelsea Kayser, Sonja Kempter, Luisa Klein, Elias Langenberg, Ines Legler, Lisa Lösch, Sophie Mey, Katharina Miller, Philipp Mohr, Andreas Müller, Tim Niedermeier, Lea Obermaier, Julia Rebstock, Maximilian Resch, Rosa Riedlinger, Antonia Riedmair, Emily Rusch, Isabel Schlegel, Christopher Schmid, Jan Schneider, Leonie Schützbach, Soula von Seebach, Louise Sellmair, Marie Silberbauer, Nele Sirch, Magdalena Stegschuster, Pia Straubinger, Juri Taresch, Nico Wallentin, Lale Weferling, Hannah Widmann, Hans-Christian Wild, Sophia Wöhrl, Klara Wrusch und Katharina Zwingler.

Lesen Sie auch: Abi-Feier am Camerloher: Absolventen zeigen in der Krise ihre große Klasse. Abi-Feier am JoHo: „Ein Spitzenwert – nicht wegen Corona, sondern trotz Corona“.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Busfahrer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen: Vier Kinder verletzt
Busfahrer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen: Vier Kinder verletzt
Flugzeug stürzt bei Moosburg ab: Identität der Toten nun wohl klar - erfahrener Kunstflugpilot flog Maschine
Flugzeug stürzt bei Moosburg ab: Identität der Toten nun wohl klar - erfahrener Kunstflugpilot flog Maschine
Event-Arena „ein Musterbeispiel an Intransparenz“: Susanne Günther wittert Mauscheleien
Event-Arena „ein Musterbeispiel an Intransparenz“: Susanne Günther wittert Mauscheleien
Moosburger Mittelschul-Klasse in Quarantäne
Moosburger Mittelschul-Klasse in Quarantäne

Kommentare