+

Kreuzungsbereich Mainburger Straße/Mercedes Kammermeier war gesperrt

Freising: Abschleppfahrzeug übersieht Motorrad - Fahrer schwer verletzt

  • schließen

Ein Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag an der Mainburger Straße in Freising. Dabei verletzte sich ein Motorradfahrer schwer.

Freising – Ein kleiner Auffahrunfall an der Mainburger Straße im Kreuzungsbereich bei Mercedes Kammermeier wurde für einen Motorradfahrer aus dem Landkreis Freising am Dienstagnachmittag zum Verhängnis. Zunächst war der Mann aber gar nicht beteiligt. Er hatte nur das Pech, zur selben Zeit wie der Abschleppdienst vor Ort zu sein.

Kurz nach 15 Uhr krachte es nämlich zum ersten Mal im Kreuzungsbereich. Ein Auffahrunfall mit zwei Pkw sorgte für einen Polizeieinsatz – allerdings glücklicherweise ohne Verletzte. Eines der beteiligten Fahrzeuge musste aber abgeschleppt werden. Dafür wurde der entsprechende Dienst alarmiert.

Der rückte wiederum kurz danach an. Beim Wenden im Unfallbereich, um besser an das demolierte Auto heranzukommen, übersah der Fahrer, ebenfalls aus dem Landkreis Freising, nach Informationen der Polizei allerdings ein Motorrad – und nahm es beim Manöver mit. Das Zweirad wurde mitsamt dem Fahrer unter dem Lkw am Unterfahrschutz eingeklemmt, wobei er sich schwere, aber, wie zu erfahren war, keine lebensgefährlichen Verletzungen zuzog. Der Mann wurde nach Informationen des FT einige Meter mitgeschleift. Die Feuerwehr musste anrücken, um ihn aus der misslichen Lage zu befreien. Aus eigener Kraft schaffte er es nicht unter dem Fahrzeug heraus.

Ob der Fahrer des Abschleppwagens unter Schock stand, ist nach Aussagen der Polizei bis dato nicht bekannt. Allerdings wurde ein zweites Fahrzeug angefordert, um den ersten abzuschleppen. Der Kreuzungsbereich war bis in die späten Nachmittagsstunden gesperrt, kurz nach 17 Uhr konnte der Verkehr wieder freigegeben werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kein Nachfolger für Vorsitzenden gefunden: Seniorenclub Hallbergmoos löst sich auf
Eigentlich hätte das Vereinsjubiläum viel Grund zur Freude geben können. Doch bei der 30-Jahr-Feier des Seniorenclubs schwangen auch Trauer und Wehmut mit: Bei dem Treff …
Kein Nachfolger für Vorsitzenden gefunden: Seniorenclub Hallbergmoos löst sich auf
Au gibt grünes Licht für Photovoltaikanlage
Windkraftanlagen sind derzeit in Au oder auch an der Gemeindegrenze gar nicht gern gesehen. Bei Freiflächenphotovoltaikanlagen ist die Lage anders. Ganz anders.
Au gibt grünes Licht für Photovoltaikanlage
Handynutzung in der Schule: In Freising geht‘s ohne Regeln vorerst noch nicht
Bald soll es jede Schule selbst in der Hand haben: die Handynutzung außerhalb der Unterrichtszeit. Wofür entscheiden sich die Schuldirektoren im Landkreis: Smartphones …
Handynutzung in der Schule: In Freising geht‘s ohne Regeln vorerst noch nicht
450 Läufer schwitzen in der Hitze
Der Name ist neu, der Lauf keineswegs. So kamen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Sportler in der Savoyer Au zusammen, um sich beim „Isar Run“ des Leichtathletik …
450 Läufer schwitzen in der Hitze

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.