+
Im Sturm eroberten die 16 Nachwuchs-Clowns im Pallotti-Theatersaal die Herzen der Zuschauer. 

Abschluss-Gala in der „Kunst des Stolperns“

Am Ende gewinnt doch immer der Clown

16 neue Absolventen der Freisinger Clownsschule zeigten in zwei ausverkauften Galas im Theatersaal der Pallottiner, was sie in ihrer Grundausbildung an der Clownsschule „Die Kunst des Stolperns“ gelernt hatten:

Freising - Die Absolventen  präsentierten eine erstaunliche Bandbreite clownesken Könnens. Die 16 ganz individuell ausgearbeitete Clownsfiguren überzeugten in Szenen voller valentineskem Wortwitz, mit Jonglage und in choreographierten Bewegungsnummern und – vielleicht am allermeisten – in wortlosen Szenen, in denen sie das Publikum durch ihre Mimik und Gestik zum Lachen brachten. Wie es sich für Clowns gehört, scheiterten sie an jeder Kleinigkeit, stolperten und fielen – und eroberten die Herzen der Zuschauer durch ihren unerschöpflichen naiven Optimismus, der sie immer wieder aufstehen und vermeintlich immer wieder doch gewinnen ließ. Tosender Applaus war der Dank für die Show unter der Regie der Clownslehrer Elisabeth Makepeace, Peter Spiel und Stefan Schiegl. Der nächste Kurs beginnt im Herbst (www.kunstdesstolperns.de), Tel. (0 81 61) 8 62 18 02. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Feuer und Klang“ in Priel: FFW will Party auch ohne Radiosender stemmen
Die „Feuer und Klang“ Party aus 2016 spornt die Feuerwehr an: Die Kameraden wollen heuer wieder eine legendäre Feier schmeißen - diesmal komplett aus eigener Kraft.
„Feuer und Klang“ in Priel: FFW will Party auch ohne Radiosender stemmen
Azubi (19) wegen Körperverletzung auf der Anklagebank 
Einen kräftigen Schlag ins Gesicht hat ein Azubi dem Türsteher einer Diskothek im Gemeindegebiet Wolfersdorf verpasst. Wegen Körperverletzung musste er sich nun vor dem …
Azubi (19) wegen Körperverletzung auf der Anklagebank 
Der Prinzregent gibt sich die Ehre
Prinzregent Luitpold gab unlängst der Laienbühne Freising im Schloss Fürstenried, dem Exerzitienhaus der Erzdiözese München und Freising, eine Audienz. Des Rätsels …
Der Prinzregent gibt sich die Ehre
Qualifizierten Kräften stehen alle Türen offen
Einen erfolgreichen Jahrgang schickten die Münchner Meisterschulen am Ostbahnhof hinaus ins Wirtschaftsleben. 301 junge Frauen und Männer bestanden die Meisterprüfung – …
Qualifizierten Kräften stehen alle Türen offen

Kommentare