+
Richteten die Kamera aus: Franz-Josef Kiermaier (l.) und sein Mitarbeiter Kilian Mandetzky. 

Obere Altstadt und Moosachöffnung

Im Zeitraffer in die Zukunft: Aktive City filmt Neugestaltung der Freisinger Altstadt

Ein Stück Freisinger Zeitgeschichte: Die Aktive City dokumentiert nun die Neugestaltung der Oberen Altstadt sowie die Moosachöffnung – im Zeitraffer.

Freising– Der Stadtmarketing-Verein Aktive City Freising wird mit Zeitraffer- und Luftaufnahmen ein Stück Freisinger Zeitgeschichte dokumentieren: die Neugestaltung der Oberen Altstadt mit Öffnung der Moosach. Dafür wurde die Produktionsfirma „Das Produktionshaus“ beauftragt.

Umgestaltung erlebbar machen für kommende Generationen

Das Herzstück des Innenstadtumbaus wird in Zukunft das Stadtbild maßgeblich prägen und die Aufenthaltsqualität und Attraktivität der City enorm steigern. „Wir dokumentieren dieses Ereignis bis zur Fertigstellung und wollen somit auch kommenden Generationen die Umgestaltung erlebbar machen,“ sagt Vorsitzender Max-Josef Kirchmaier.

In Kooperation mit der Stadt Freising und in Zusammenarbeit mit dem aktiven Vereinsmitglied Franz-Josef Kiermaier und seinem Film-Produktionshaus startete am Montag das ambitionierte Non-Profit-Projekt, heißt es in einer Pressemitteilung. In Kombination mit Zeitraffer-, Foto- und Filmaufnahmen will der Verein einzelne Filmsequenzen erstellen und so stets aktuell über die Baufortschritte berichten. Zudem ist geplant, monatlich einen Kurzfilm zu produzieren und diesen in verschiedenen Online-Medien veröffentlichen.

Zeitraffer-Doku-Boxen installiert

Damit alles so klappt wie von den Machern geplant, sind Zeitraffer-Doku-Boxen, mit ausgeklügelter Technik versehen, an den Dachbalkonen zweier Häuser in Höhe der Kreuzung Bahnhofstraße und Kochbäckergasse in der Oberen Hauptstraße temporär angebracht. So können die Bauarbeiten mit der Moosachöffnung, der Abbau und nach der Grundsanierung auch der Wiederaufbau des Kriegerdenkmals, in Bildern detailliert festgehalten werden.

Kirchmaier sagt: „Voraussichtlich in zwei Jahren wird dann zur großen Eröffnungsfeier ein kompletter Zeitrafferfilm zusammengestellt und präsentiert.“ Die Bilder und Videos sollen zudem dem Stadtarchiv zur Verfügung gestellt werden. ft

Aktuelles im Landkreis Freising

Die kleinen Buchten an der Straße von Freising nach Allershausen sind mit weiß-roten Pollern abgesperrt worden – zum Unmut vieler FT-Leser. Freisings Polizeichef Ernst Neuner erklärt die Hintergründe.

Nach der Corona-Pause: Frühsommerliche Temperaturen locken bereits viele Besucher ins fresch – und die Regeln werden im Freisinger Bad eingehalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Über diesen Buckelpisten-Radweg lacht jetzt ganz Deutschland - Behörde will trotzdem weiterbauen
Wie geht es weiter mit dem Buckelpisten-Radweg von Kirchdorf im Kreis Freising? Sat.1 und das Landratsamt wurden zunächst aufmerksam. Nun ist der Hügel-Weg Thema in ganz …
Über diesen Buckelpisten-Radweg lacht jetzt ganz Deutschland - Behörde will trotzdem weiterbauen
Kuriosität in Kirchdorf: Darum wurde dieser Radweg unfreiwillig zur Buckelpiste
Ein Fahrrad-Erlebnisweg? Die Teststrecke eines Herstellers? Wie die Gemeinde Kirchdorf zu einem buckeligen Radweg kam, erklärt jetzt der Bürgermeister.
Kuriosität in Kirchdorf: Darum wurde dieser Radweg unfreiwillig zur Buckelpiste
Zeugnisverleihung im Schichtbetrieb: Freisinger Abiturienten müssen auf Abi-Ball verzichten
Sie haben unter extrem erschwerten Bedingungen ihre Abschlussprüfungen absolviert. Jetzt müssen die Freisinger Abiturienten auch mit starken Einschränkungen beim Feiern …
Zeugnisverleihung im Schichtbetrieb: Freisinger Abiturienten müssen auf Abi-Ball verzichten
Wegen Corona: Echinger Ferienprogramm findet ohne Mitmach-Zirkus statt – Anmeldung ab Samstag
Der Mitmach-Zirkus „Echolino“ ist jedes Jahr ein Highlight im Echinger Ferienprogramm. Heuer kann er wegen Corona nicht stattfinden. Doch es gibt ein Alternativangebot.
Wegen Corona: Echinger Ferienprogramm findet ohne Mitmach-Zirkus statt – Anmeldung ab Samstag

Kommentare