+

Für Sommer 2018 angekündigt

Die Alarmglocken schrillen: Bauarbeiten auf der S1-Linie geplant

  • schließen

Im Sommer 2018 müssen Pendler vielleicht ganz starke Nerven haben. Auf der Strecke Freising in Richtung München werden Bauarbeiten stattfinden - über das genaue Ausmaß hält sich die Bahn noch bedeckt.

Die Deutsche Bahn plant für die Sommerferien Bauarbeiten auf der Strecke Freising Richtung München. Auf Nachfrage des Freisinger Tagblatt heißt es, dass man weitere Informationen zu den Planungen erst Anfang 2018 geben kann. 

Bei Grüne-MdL Christian Magerl schrillen die Alarmglocken: Er geht in seinem Schreiben von einer Sperrung der Strecke Landshut-München aus und stellte eine Anfrage an die Bayerische Staatsregierung. Darin solle bitte geklärt werden, wie man sich in diesem Zeitraum Alternativen vorstelle – auch bezüglich der Frequenz des Schienenersatzverkehrs – und welche Abschnitte wann gesperrt werden. 

Alle aktuellen Meldungen zur Lage am Freitag finden Sie in unserem S-Bahn-Nachrichtenticker

Aktuelles zur Linie finden Sie auch auf Facebook in unserer Gruppe.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bald können Tische am Freisinger Volksfest reserviert werden
Das Volksfest Freising findet heuer von 7. bis 16. September statt - und wirft seine bierseligen  Schatten bereits voraus. Wer Tische reservieren will, muss schnell sein.
Bald können Tische am Freisinger Volksfest reserviert werden
Termin für Dolce Vita am Freisinger Volksfest steht fest
Jedes Jahr wird im Ochsenwirt am Volksfest Freising geschwitzt, gegrölt, getrunken und gefeiert: dann nämlich, wenn Dolce Vita die Bühne entert. Das machen die …
Termin für Dolce Vita am Freisinger Volksfest steht fest
„Hitlergruß“ von der Zugspitze: Aufregung um AfD-Funktionäre
Funktionäre des AfD-Kreisverbandes Freising-Pfaffenhofen in Erklärungsnot: Markus Schirling (44), Kassier des AfD-Kreisverbandes und Direktkandidat der AfD für die …
„Hitlergruß“ von der Zugspitze: Aufregung um AfD-Funktionäre
„Lieber Augen zu und durch“
„Neue Wege, neue Gleise“ – fast schon poetisch gab sich die Deutsche Bahn gestern, als man zu einer rollenden Pressekonferenz geladen hatte. Eine Baustellentour zwischen …
„Lieber Augen zu und durch“

Kommentare