Erich Irlstorfer wurde vom CSU-Vorstand einstimmig nominiert.

Einstimmig nominiert

Bundestagswahl 2017: CSU-Vorstand setzt wieder auf Irlstorfer

Freising – Der Kreisvorstand und die Ortsvorsitzenden der CSU im Landkreis Freising haben am Montag, 13. Juni, in der Kreisvorstandssitzung den Bundestagsabgeordneten Erich Irlstorfer einstimmig als Kandidaten für die Wiederwahl in den Bundestag bei der Bundestagswahl 2017 nominiert. Das teilte Kreisvorsitzender Florian Herrmann am Donnerstag mit.

Irlstorfer habe in seiner ersten Wahlperiode „seinen Wahlkreis und den Landkreis Freising exzellent im Bundestag vertreten“, lobte Herrmann. Er habe sich in Berlin insbesondere als Mitglied des Ausschusses fur Gesundheit einen Namen als Experte für die Zukunftsthemen Gesundheit und Pflege gemacht. „Kollegen wie Fachleute aus diesem Bereich schätzen sein Fachwissen sehr“, betonte Herrmann. Zudem sei Irlstorfer auch im Landkreis und im Wahlkreis überaus präsent. Herrmann: „Ein Abgeordneter, wie man ihn sich nur wünschen kann.“ 

Die offizielle Nominierung durch die Kreisdelegiertenversammlung der CSU findet dann am Montag, 25. Juli, statt. Die Nominierung durch die gemeinsame Bundeswahlkreisversammlung der Kreisverbände Freising und Pfaffenhofen (und des Ortsverbandes Aresing sowie des Ortsverbandes Schrobenhausen und der Ortsverbände der Verwaltungsgemeinschaft Schrobenhausen, um die der Bundeswahlkreis erweitert wird), wird dann Montag, 24. Oktober, erfolgen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

56-Jähriger von Gabelstapler eingequetscht: Drei Zehen amputiert
Neufahrn - Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am Montagnachmittag gegen 15 Uhr in einer Spedition im Gewerbegebiet Neufahrn. Einem 56-Jährige mussten drei Zehen …
56-Jähriger von Gabelstapler eingequetscht: Drei Zehen amputiert
Gelungene Premiere für den Ball der Hallertau
Au/Hallertau – Der „Ball der Hallertau“ ist auf Anhieb geglückt. Zwar hätten bei der Premiere der Veranstaltung am Samstag durchaus noch mehr Gäste in die Auer …
Gelungene Premiere für den Ball der Hallertau
FDP Moosburg/Hallertau holt streitbaren Querdenker ins Boot
Moosburg - Franz Josef Bachhuber ist eine streitbare Persönlichkeit und positioniert sich gerne öffentlichkeitswirksam. Nun hat der Ex-Piratenchef eine neue politische …
FDP Moosburg/Hallertau holt streitbaren Querdenker ins Boot
Kindergärten und Krippen laden zum Tag der offenen Tür
Freising – Wichtige Info für alle Eltern mit kleinen Kindern: Damit sich die Mamas und Papas vorab ein Bild von den Einrichtungen machen können, finden in den …
Kindergärten und Krippen laden zum Tag der offenen Tür

Kommentare