+
Von der Reihentestung in der Asylbewerberunterkunft in Freising liegen nun die Ergebnisse vor.

Flüchtlinge in Sorge

Corona in Asylbewerberunterkunft: Zweite Testergebnisse liegen vor

  • Manuel Eser
    vonManuel Eser
    schließen

Nach einem Corona-Fall in einer Freisinger Asylbewerberunterkunft wurde sicherheitshalber eine zweite Reihentestung vorgenommen. Die Ergebnisse liegen jetzt vor.

Aufatmen in der Asylbewerberunterkunft an der Katharina-Mair-Straße in Freising. Nach einem Coronavorfall in der Einrichtung Ende August, sind auch bei der zweiten Reihentestung, die am Mittwoch vorgenommen worden war, alle Ergebnisse negativ ausgefallen. Das teilte das Landratsamt Freising am Montag mit. Demnach lagen die Ergebnisse am Samstag vor. Die Quarantäne für die Bewohner der Unterkunft wurde im Anschluss aufgehoben.

Wie berichtet, war Ende August eine Bewohnerin der Einrichtung bei einer Routineuntersuchung positiv auf das Virus getestet worden. Die Frau hatte keine Symptome gezeigt. Nach dem positiven Ergebnis wurde sie unverzüglich durch die Regierung von Oberbayern in die Funkkaserne in München gebracht. Die Unterkunft in der Landeshauptstadt wird derzeit ausschließlich für die geschützte Unterbringung positiv getesteter Bewohnerinnen und Bewohnern vorgehalten, die keine oder nur geringe Symptome aufweisen und für die kein Kranknhausaufenthalt erforderlich ist.

Bereits Anfang September lagen die Ergebnisse der ersten Reihentestung vor. Auch in diesem Rahmen hatte es bei den 121 Bewohnern der Unterkunft keinen weiteren positiven Coronafall gegeben.

Lesen Sie auch:

Bürgermeisterwahl in Hohenkammer: CSU und FDP dürfen nochmal ran. Großalarm wegen starkem Qualm: Senioren-Wohnanlage in Freising evakuiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Corona: Neustifter Kindergarten bleibt 14 Tage zu
Wegen Corona: Neustifter Kindergarten bleibt 14 Tage zu
Event Arena: Planer berichten detailliert vom geplanten MUCcc am Flughafen
Event Arena: Planer berichten detailliert vom geplanten MUCcc am Flughafen
Moosburgs Bürgermeister strikt gegen teure Maßnahmen zum Erhalt der letzten Baracke des Kriegsgefangenenlagers
Moosburgs Bürgermeister strikt gegen teure Maßnahmen zum Erhalt der letzten Baracke des Kriegsgefangenenlagers
Landwirte im Landkreis Freising in Alarmbereitschaft: Schweinezüchter sperren die Ställe zu
Landwirte im Landkreis Freising in Alarmbereitschaft: Schweinezüchter sperren die Ställe zu

Kommentare