Die Kripo sucht Zeugen 

Einbruch: 10.000 Euro Schaden im Pullinger Förderzentrum

  • schließen

Pulling – Erheblichen Sachschaden haben die bislang unbekannten Täter angerichtet, die in der Zeit zwischen Mittwoch, 22 Uhr, und Donnerstag, 6.45 Uhr, in das Sonderpädagogische Förderzentrum in Pulling eingebrochen sind. Der Beuteschaden ist weit geringer.

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilte, öffneten die Einbrecher gewaltsam ein Fenster und gelangten so ins Gebäude. Sie durchsuchten mehrere Räume – und wurden fündig: Sie stahlen einen Möbeltresor aus einem Lehrerzimmer, einen weiteren Möbeltresor knackten die Täter vor Ort. Insgesamt erbeuteten die Diebe mehrere Hundert Euro Bargeld. Deutlich höher ist jedoch der Sachschaden, den die Polizei mit bis zu 10.000 Euro beziffert.

Zeugen wenden sich unter Tel. (0 81 22) 96 80 an die Kripo Erding.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Moosburg-Degernpoint: Einbrecher steigen in Kaufland und Fressnapf ein
Moosburg - Spektakuläre Einbruch-Serie in Moosburg: Mehrere Geschäfte in und um das Einkaufszentrum Kaufland wurden offenbar von kriminellen Profis heimgesucht.
Moosburg-Degernpoint: Einbrecher steigen in Kaufland und Fressnapf ein
Subigya Birat aus Au/Hallertau
Glücklich sind Susmita Maskey und Birat Bikram Niraula aus Au über ihren Sohn Subigya Birat, der am 12. Februar im Klinikum Freising das Licht der Welt erblickte, 2860 …
Subigya Birat aus Au/Hallertau
Schreckgespenst Innenstadtumbau
Straßensperrungen, Probleme bei der Anlieferung, weniger Kundschaft: Bei einigen Geschäftstreibenden geht die Angst vor dem Innenstadtumbau um. Die Stadt hält mit …
Schreckgespenst Innenstadtumbau
Großbaustellen im Ampertal: Zerreißprobe für die Nerven
In etwa zwei Wochen beginnen die großen Sanierungsarbeiten an den Kreisstraßen in Palzing und Gerlhausen. Dabei kommt es über mehrere Monate zu Vollsperrungen der beiden …
Großbaustellen im Ampertal: Zerreißprobe für die Nerven

Kommentare