Wetterdienst warnt in Bayern: Nach starkem Frost - Am Sonntagmorgen kommt die Schneewalze

Wetterdienst warnt in Bayern: Nach starkem Frost - Am Sonntagmorgen kommt die Schneewalze

Drehort Rathaus

Video: Aufnahmen für Trailer der Laienbühne - eine abgedrehte Begegnung

  • schließen

Freising - Prominenten Darsteller-Zuwachs bekam die Laienbühne Freising – zumindest für den neuen Werbetrailer zum Thoma-Einakter-Abend „Gelähmte Schwingen“ und Erster Klasse“(Premiere: 7. Oktober).

OB Tobias Eschenbacher gab – richtig: den OB, der auf Ludwig Thoma trifft. Dessen Darsteller Ludwig Kropp (r.) fühlte sich als früherer Stadtrat gleich heimisch im Großen Rathaussitzungssaal, in dem gedreht wurde. Holger Menzel (l., Hollberg Media Productions) samt Team führten die Kamera, und Laienbühnen-Ensemble-Mitglied Stephan Leitmeier setzte alles in Szene. 

Wenn Ludwig Thoma und der OB aufeinandertreffen...

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Plätzchen im Warmen: In der Freisinger Wärmestube erleben Obdachlose Gemeinschaft
Gerade jetzt, im Winter, ist die Einrichtung besonders notwendig: In der Freisinger Wärmestube bekommen Obdachlosen nicht nur eine warme Mahlzeit - sie erfahren dort …
Ein Plätzchen im Warmen: In der Freisinger Wärmestube erleben Obdachlose Gemeinschaft
Geschenke für einsame Menschen: Diese beiden spenden Lichtblicke für Senioren
Martina Thielmann weiß, wie einsam sich manche Senioren oft fühlen. Aus diesem Grund hat sie eine besondere Weihnachtsaktion für ältere Frauen und Männer ins Leben …
Geschenke für einsame Menschen: Diese beiden spenden Lichtblicke für Senioren
Nach dem Großbrand: Bei der Firma Kohn geht der Blick wieder nach vorn
Ein Großfeuer hat Teile des Betriebs in Schutt und Asche gelegt. Bei der Firma Kohn in Wang lässt man sich aber nicht unterkriegen: Das Geschäft läuft weiter, der …
Nach dem Großbrand: Bei der Firma Kohn geht der Blick wieder nach vorn
Kunstwerke aus Müll: So setzen Freisinger Fachoberschüler für Nachhaltigkeit ein 
Plastikfrei und minimalistisch: Freisinger Fachoberschüler haben sich mit dem Thema „Nachhaltig leben“ auseinandergesetzt – und einiges auf die Beine gestellt.
Kunstwerke aus Müll: So setzen Freisinger Fachoberschüler für Nachhaltigkeit ein 

Kommentare