Im Kaufland auf frischer Tat ertappt

Fahndungserfolg: Polizei schnappt Seriendieb

  • schließen

Freising - Einen überörtlich tätigen Seriendieb haben Beamte der PI Freising und PI Flughafen am Donnerstagvormittag dingfest gemacht. Der Mann war observiert und im Kaufland auf frischer Tat ertappt worden.

Der 41-jährige Mann aus der Nähe von Dachau ging – nach derzeitigem Ermittlungsstand – im Raum Freising, Pfaffenhofen, Moosburg und Oberschleißheim in zirka 40 Fällen vormittags in Supermärkten auf Diebestour. Insbesondere älteren Damen hat der Täter die Geldbörsen aus dem Einkaufswagen gestohlen. In einigen Fällen stieß er dabei auch auf PIN-Nummern – was er dazu nutzte, um an Geldautomaten von den Konten zum Teil mehrere Tausend Euro abzuheben. 

Der Gesamtschaden kann laut Polizei noch nicht beziffert werden. Der Täter wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von wegen „Glückliche Hühner im Garten“
Seit drei Monaten gilt in Bayern die Stallpflicht – und die waren schwierig. Noch schwieriger werden aber die kommenden drei Monate. Denn die Geflügelzüchter kennen ihre …
Von wegen „Glückliche Hühner im Garten“
Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?
Die Tagesordnung war spannend, der Sitzungssaal voll, die Stimmung aufgeheizt. Vor allem beim Thema Feuerwehr schlugen die Wellen am Donnerstag im Gemeinderat Nandlstadt …
Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?
Haagerin kämpft für rumänische Hunde
Haag - Fee, Finja, Gremlin und Pebbels sieht man es nicht an, dass sie bisher nicht viel Schönes erleben durften. Die vier Hundedamen mussten als Straßenhunde um das …
Haagerin kämpft für rumänische Hunde
„Überwältigend“
Freising - Sie haben schon viel erlebt, die Frauen und Männer der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB). Doch so, wie die Typisierungsaktion für Niclas (16) und …
„Überwältigend“

Kommentare