Im Kaufland auf frischer Tat ertappt

Fahndungserfolg: Polizei schnappt Seriendieb

  • schließen

Freising - Einen überörtlich tätigen Seriendieb haben Beamte der PI Freising und PI Flughafen am Donnerstagvormittag dingfest gemacht. Der Mann war observiert und im Kaufland auf frischer Tat ertappt worden.

Der 41-jährige Mann aus der Nähe von Dachau ging – nach derzeitigem Ermittlungsstand – im Raum Freising, Pfaffenhofen, Moosburg und Oberschleißheim in zirka 40 Fällen vormittags in Supermärkten auf Diebestour. Insbesondere älteren Damen hat der Täter die Geldbörsen aus dem Einkaufswagen gestohlen. In einigen Fällen stieß er dabei auch auf PIN-Nummern – was er dazu nutzte, um an Geldautomaten von den Konten zum Teil mehrere Tausend Euro abzuheben. 

Der Gesamtschaden kann laut Polizei noch nicht beziffert werden. Der Täter wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Es war ein Genuss: Knapp 100 junge Musiker saßen am Mittwoch auf der Bühne in der Luitpoldhalle und spielten beim Big Band-Konzert des Lions Clubs Freising für sich, für …
Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Eine elfjährige Schülerin aus dem nördlichen Landkreis Freising wurde am Dienstagabend als vermisst gemeldet. Während die Mutter verzweifelt nach dem Mädchen suchte, …
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Ein vermeintlicher Anhänger-Diebstahl in Neufahrn hat sich als eine simple Verwechslung entpuppt.
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Betriebsunfall: Frau (55) von Erntegut verschüttet
Glück im Unglück hatte eine 55-jährige Frau, die bei Silierarbeiten auf einem größeren landwirtschaftlichen Betrieb im westlichen Landkreis Freising von Erntegut …
Betriebsunfall: Frau (55) von Erntegut verschüttet

Kommentare