Alle helfen mit bei den Ziegltrums: Claudia, Andreas, Maria, Lena und Hans freuen sich schon auf möglichst viele gut bestückte Schuhkartons. Lehmann

Tolle Aktion

Weihnachten im Schuhkarton

Freising -  Notleidenden Kindern eine Freude bereiten – das hat sich Familie Ziegltrum aus Attaching zum Ziel gesetzt. „Weihnachten im Schuhkarton“ heißt die Aktion, bei der alle mithelfen können.

Und so funktioniert es: Jeder Helfer beklebt den Deckel und den Boden eines Schuhkartons mit Geschenkpapier. Anschließend wird das Päckchen mit Geschenken für Mädchen und Buben in den Altersklassen zwei bis vier Jahre, fünf bis neun oder zehn bis 14 Jahre befüllt. Von Kleidung über Spielsachen, von Schulmaterial über Hygieneartikel und Süßigkeiten – die Mischung macht’s. Aber: Der Karton darf nur Dinge enthalten, die zollrechtlich erlaubt sind. Ist das Päckchen befüllt, gibt man es bei Claudia Ziegltrum in Attaching (Dorfstraße 39 ), Tel. (0 81 61) 86 12 16, oder bei Schreibwaren Wölfle in Freising ab. Verteilt werden die Geschenke dann vorwiegend in osteuropäischen Ländern. Um die Aufwandskosten zu decken, wird um eine Spende von acht Euro für einen Weihnachtskarton gebeten. Man kann allerdings auch nur eine Geldspende übergeben. Informationen unter www.weihnachten-im- schuhkarton.org.

vs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

(Fast) alle ächzen unter der Bruthitze
Freising ächzt unter der Hitze. Im Klinikum reißt seit Anfang der Woche die Versorgung von Kreislaufpatienten nicht ab. Im Baumarkt gibt’s einen Run auf Klimageräte – …
(Fast) alle ächzen unter der Bruthitze
Sie legen den Finger in die Wunde
Hochwasserschutz, Radwegbau und Baugrund für Familien: UBZ-Vorsitzender Karl Toth fordert, dass diese Themen mit mehr Druck vorangetrieben werden.
Sie legen den Finger in die Wunde
Ein „Neubau“ mit bewegter Geschichte
Sie ist eine kleine, aber feine Kirche – und sie hat eine lange Geschichte, die bis ins tiefe Mittelalter reicht: St. Valentin in Altenhausen. Der Nachfolgerbau feiert …
Ein „Neubau“ mit bewegter Geschichte
Unachtsamkeit kostet 4000 Euro
Keine Verletzungen, aber ein Blechschaden in geschätzter Höhe von rund 4000 Euro sind das Ergebnis eines kurzen Moments der Unachtsamkeit eines Mannes aus dem Landkreis …
Unachtsamkeit kostet 4000 Euro

Kommentare