+
Jede Menge Spaß bietet das Ferienprogramm der Stadtjugendpflege, wie dieses Archivbild zeigt. Coronabedingt gibt es heuer ein paar Einschränkungen.

Kinder können jetzt angemeldet werden

Ferienprogramm im Sebaldhaus findet statt - allerdings anders als gewohnt

  • Manuel Eser
    vonManuel Eser
    schließen

Trotz Corona findet im Sebaldhaus in Freising ein Ferienprogramm statt. Um alle Auflagen einhalten zu können, ist dieses Jahr allerdings einiges anders.

Freising – Die Stadtjugendpflege macht‘s möglich: Trotz der derzeit schwierigen Situation kann auch heuer ein Pfingstferien-Programm am Sebaldhaus stattfinden – coronabedingt allerdings in deutlich abgespeckter Form und selbstverständlich unter Berücksichtigung der geltenden Hygienebestimmungen.

Das Sebaldhaus öffnet seine Pforten in der zweiten Ferienwoche, vom 8. bis 12. Juni, für ein interessantes Mitmach-Programm für Acht- bis Zwölfjährige mit verschiedenen Werkstätten, einem Bewegungsparcours und Grillen am Feuer. Obwohl die Teilnehmerzahl aufgrund der geltenden Hygieneregeln stark reduziert werden musste, sollen trotzdem möglichst viele Kinder die Möglichkeit haben, an dem Angebot teilzunehmen. Deshalb wird es pro Tag zwei Veranstaltungsblöcke geben: ein Vormittagsprogramm von 9 bis 12.30 Uhr und eines am Nachmittag von 13.30 bis 17 Uhr. Am Feiertag Fronleichnam, 11. Juni, bleibt das Sebaldhaus indes geschlossen.

Ferienprogramm reicht von Filzwerkstatt bis zum Farbspektakel

Angeboten werden jeweils sechs verschiedene Workshops: In der Filzwerkstatt werden aus bunter Schafwolle und Seifenwasser Sitzkissen, Kugeln und mehr gefilzt, in der Bienenwerkstatt Honigduftsalbe gerührt, Bienenwachskerzen gezogen und Bienenroulette gespielt. In der Töpferwerkstatt entstehen Schalen, Schüsseln und Teller, bevor sie mit bunten Engoben bemalt werden. In der Specksteinwerkstatt wird kostbarer Speckstein mit Raspel und Feile bearbeitet und in ein Kunstwerk verwandelt. In der Grünholzwerkstatt werden ein Buttermesser geschnitzt und Kräutersalz gemörsert. Beim Actionpainting experimentieren die Teilnehmer auf einer Farbschaukel und beziehen eine Leinwand für das eigene Farbspektakelbild.

Stark begrenzte Teilnehmerzahl im Sebaldhaus bringt Opfer mit sich

Die Kinder müssen sich bei der telefonischen Anmeldung für einen Workshop entscheiden: Man kann sich für maximal zwei Blöcke (zum Beispiel zwei Vormittage oder einen Vormittag und einen Nachmittag) anmelden. Die Anmeldung ist bei der Stadtjugendpflege telefonisch unter Tel. (0 81 61) 5 44 53 53 ab Dienstag, 2. Juni, ab 8 Uhr, nur für Stadtkinder möglich. Mädchen und Buben aus dem Landkreis können heuer aufgrund der stark begrenzten Teilnehmerzahl leider nicht teilnehmen. Kosten: zehn Euro pro Vor- oder Nachmittag. Selbst mitzubringen sind Brotzeit, Würstchen oder Ähnliches zum Grillen – und die Maske nicht vergessen.

Genaueres zum Programm gibt es im Internet unter www.freising.de/leben-wohnen/jugend.

Lesen Sie auch: „Einige Bühnen wird’s vermutlich zerlegen“: Freisinger Künstler funkt SOS. Die Juristen stöhnen schon: Amtsgericht Freising steht unter Corona-Stress. Moosburger Kino vor Neustart: „Das wird zur Herausforderung!“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Von Allershausen nach Garching in 20 Minuten: Expresslinie für München-Pendler geplant
Wer von Allershausen aus den ÖPNV nach München nutzen will, hat derzeit schlechte Karten. Jetzt soll eine neue Expressbuslinie den Pendlern Erleichterung bringen.
Von Allershausen nach Garching in 20 Minuten: Expresslinie für München-Pendler geplant
Zugfahrt wird zum Horror-Erlebnis: Mann mit Maske belästigt und bedroht Frauen - Mitreisender reagiert genau richtig
Eine Zugfahrt wurde für mehrere Frauen zu einem schlimmen Erlebnis: Ein Mann, der einen Mund-Nasen-Schutz trug, hat sie belästigt und bedroht. 
Zugfahrt wird zum Horror-Erlebnis: Mann mit Maske belästigt und bedroht Frauen - Mitreisender reagiert genau richtig
Erntefahrt: Bauern äußern sich optimistisch, es gibt aber auch Sorgenkinder
Die Landwirte des Landkreises Freising äußern sich optimistisch über die Ernte. Es gibt aber auch Sorgenkinder, die den Bauern zu schaffen machen.
Erntefahrt: Bauern äußern sich optimistisch, es gibt aber auch Sorgenkinder
Verträgt sich Photovoltaik optisch mit Moosburgs Kirchtürmen?
Darf im Umfeld einer Kirche eine Photovoltaikanlage auf ein Hausdach platziert werden? Diese Frage stellt sich in Moosburg bereits seit einiger Zeit. Nun wird das …
Verträgt sich Photovoltaik optisch mit Moosburgs Kirchtürmen?

Kommentare