Antrag im Landtag

Freie Wähler drängen auf dauerhafte Luftgüte-Messung

In einem Antrag, der am Donnerstag im Umweltausschuss des Landtags behandelt wird, fordern die Freien Wähler eine amtliche Luftgütemessstation in der Nähe des Flughafens.

Flughafen/Freising „Diese soll in das Netz des Lufthygienischen Landesüberwachungssystems Bayern (LÜB) integriert werden, das aktuell aus 54 Messstellen besteht“, betonte MdL Benno Zierer. „In Bayern gibt es keine Messstelle in direkter Umgebung eines Flughafens“, erklärt der Freisinger FW-Abgeordnete, der den Antrag initiiert hat. Das sei aber nötig, um über einen längeren Zeitraum zu beobachten, welchen Konzentrationen von Luftschadstoffen und Feinstaub die Menschen im Flughafen-Umland ausgesetzt sind. In anderen Bundesländern, etwa in Hessen oder Baden-Württemberg, gebe es Messstationen in der Nähe von Flughäfen. An den LÜB-Messstellen, die das Landesamt für Umwelt betreibt, würden Schadstoffe wie Schwefeldioxid oder Ozon ebenso erfasst wie die Feinstaubbelastung. Die Ergebnisse sind tagesaktuell im Internet abrufbar und werden im Lufthygienischen Jahresbericht zusammengefasst und bewertet. Zierer: „Bis 2004 waren auch die Stationen in das LÜB integriert, die sich auf dem Flughafengelände befinden und von der Flughafen GmbH betrieben werden.“ Zudem stelle die FMG benachbarten Kommunen einen mobilen Messwagen zur Verfügung. „Besser wäre ein kontinuierliches Monitoring in bewohntem Gebiet, um zu ermitteln, welche Schadstoffe tatsächlich bei den Menschen ankommen“.

Eine Messstelle in der Flugschneise würde sich auch anbieten, um die Belastung mit sogenanntem „Ultrafeinstaub“ zu messen. An einer Station in der Nähe des Frankfurter Flughafens werde die Konzentration dieser Ultrafeinstäube bereits überwacht, berichtet Zierer. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Viele nette Ideen und ein paar Highlights
2015 gab es „zamma“, das oberbayerische Kulturfestival. Dann gab es 2016 den Nachfolger „mitanand“. Jetzt gibt es Ende Oktober nochmal „mitanand“. Klein, aber fein soll …
Viele nette Ideen und ein paar Highlights
Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Die nächste Eiszeit kommt bestimmt. In Freising ist es am Sonntag, 1. Oktober, so weit: Dann öffnet die Weihenstephan-Arena ihre Pforten für die neue Eislaufsaison. Was …
Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Freising? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf
Eine der innovativsten ihrer Art
Das Großprojekt stand in der Kritik. Bürger befürchteten beim Ausbau der Autobahn-Raststätten Ost und West in Fürholzen mehr Verkehrslärm und eine Verschärfung der …
Eine der innovativsten ihrer Art

Kommentare