Live: Polizei nennt neue Details zu Messer-Attacke in Nürnberg - Iraker offenbar psychisch labil

Live: Polizei nennt neue Details zu Messer-Attacke in Nürnberg - Iraker offenbar psychisch labil
+
Die Freisinger müssen weiter warten: Bislang gibt es noch immer keinen konkreten Eröffnungstermin für das neue Erlebnisschwimmbad.

Die Freisinger müssen noch warten

fresch-Eröffnung in Freising: Betriebsleiter ist jetzt „vorsichtig optimistisch“

  • schließen

Die Freisinger müssen weiter warten: Bislang gibt es noch immer keinen konkreten Eröffnungstermin für das neue Erlebnisschwimmbad. Doch mittlerweile ist Betriebsleiter Alexander Frederking, was das Datum angeht, schon „vorsichtig optimistisch“.

Freising – Die Freisinger müssen weiter warten: Bislang gibt es noch immer keinen konkreten Eröffnungstermin für das neue Erlebnisschwimmbad. Doch mittlerweile ist Betriebsleiter Alexander Frederking, was das Datum angeht, schon „vorsichtig optimistisch“.

„Genaueres können wir erst Anfang Februar sagen“, berichtet Frederking auf FT-Nachfrage. Doch wenn alles glatt laufe, könne im fresch ab Ende Februar geplanscht werden. „Das kann sich allerdings von Tag zu Tag wieder ändern“, räumt der Betriebsleiter ein. Im Großen und Ganzen seien zwar alle Bereiche bis auf Trockenbau, Elektrik und das Kassensystem fertig. Doch die Abnahmen der einzelnen Gewerke und der behördlichen Auflagen wie etwa des Brandschutzes könnten das Ganze noch einmal verzögern. „Werden Mängel festgestellt, muss nachjustiert und erneut kontrolliert werden“, erklärt Frederking. „Das ist alles sehr kleinteilig.“

Lesen Sie auch: Schöne, neue Badewelt: So sieht das fresch in Freising von innen aus

Und selbst wenn alles wie geplant funktioniert, könne das neue Hallen- und Freibad trotzdem nicht sofort freigegeben werden. Davor müsse das Personal geschult werden. In einer Art Probezeit lernen die Mitarbeiter den Umgang mit dem neuen Kassensystem, was bei großem Besucherandrang zu tun ist und Ähnliches, sagt Frederking. Doch danach könne das fresch endlich eröffnen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall bei Langenpreising provoziert langen Stau im Berufsverkehr
Zwei Verletzte und rund 40 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Montagmorgen auf der A 92 Deggendorf – München.
Auffahrunfall bei Langenpreising provoziert langen Stau im Berufsverkehr
Fünfmal so teuer wie zuvor: Ärger um Dauerkarten in neuem Freisinger Bad „fresch“
Die Dauerkarten beim neuen Freisinger Bad „fresch“ sorgen für Ärger. Sie seien viel zu teuer. Die Stadtwerke versuchen, zu erklären. 
Fünfmal so teuer wie zuvor: Ärger um Dauerkarten in neuem Freisinger Bad „fresch“
Halbzeit im Echinger Rathaus: Diese Projekte will Bürgermeister Thaler noch angehen
Es ist Halbzeit für die erste Amtsperiode von Echings parteilosem Bürgermeister Sebastian Thaler: Zeit für die Zwischenbilanz und einen Ausblick bis zur Kommunalwahl …
Halbzeit im Echinger Rathaus: Diese Projekte will Bürgermeister Thaler noch angehen
Ohrfeigen undungewollte Küsse
Die Polizei musste Sonntagfrüh ausrücken, weil sich zwei Neufahrner, 28 und 33 Jahre alt, so richtig daneben benahmen. Einer ohrfeigte einen Jugendlichen. Der andere …
Ohrfeigen undungewollte Küsse

Kommentare