+
Die Ungarische Kammerphilharmonie gastiert am Donnerstag, 5. Januar 2017 im Asamsaal. Vorverkauf läuft!

Freisinger Tagblatt lädt zum Neujahrskonzert ein

Der Klassiker zum Start ins Jahr

Ein kultureller Höhepunkt wird das festliche Neujahrskonzert am Donnerstag, 5. Januar (19 Uhr), im Asamsaal.

Es gastiert die Ungarische Kammerphilharmonie unter Leitung von Antal Barnas. Als Solisten werden Katerina Beranova und Claus Durstewitz zu hören sein. Der Vorverkauf für das klassische Neujahrskonzert (mit Werken von Strauß bis Kálmán, Mozart und Rossini) läuft in der Freisinger Touristinfo, Tel. (0 81 61) 5 44 43 33 auf Hochtouren. Dort gibt es auch noch Karten für das Adventsingen am Sonntag, 4. Dezember (15 und 18 Uhr) – ebenfalls eine Benefizveranstaltung des Freisinger Tagblatts zugunsten der Aktion „Menschen in Not“.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lehrer kurz vor dem Kollaps
Die Anforderungen steigen ständig, die Bedingungen werden immer schwerer. Doch die personellen Ressourcen bleiben gleich. Jetzt haben die Lehrer im Landkreis Alarm …
Lehrer kurz vor dem Kollaps
Das Pflanzenparadies von Goldshausen
Chinesischer Szechuan-Pfeffer wächst neben den ausladenden Kronen von Hartriegelgewächsen. Rhododendren, Magnolien und Pfingstrosen entfalten ihre Blüten: Im Garten der …
Das Pflanzenparadies von Goldshausen
Eine Schule kämpft für Prince Happy
Prince Happy aus Nigeria ist „einer der besten Schüler, die derzeit in den Berufsintegrationsvorklassen an der FOS/BOS Freising unterrichtet werden“, schreibt Hans …
Eine Schule kämpft für Prince Happy
Crowdfunding-Projekt gestartet: Moosburg soll Familiencafé bekommen
Den Traum von einem Familiencafé in Moosburg möchte sich Andrea Baumann-Kaiser aus Wang erfüllen. Mit einem Crowdfunding-Projekt soll der finanzielle Grundstein gelegt …
Crowdfunding-Projekt gestartet: Moosburg soll Familiencafé bekommen

Kommentare