Ein Krankenwagen fährt auf einer Straße.
+
Bei einer Kollision zwischen einer Fußgängerin und einem Kradfahrer wurden beide Beteiligten verletzt.

Unfall an der Haindlfinger Straße

Fußgängerin übersieht Krad: Zwei Verletzte

An der Haindlfinger Straße in Freising kam es am Samstag zu einer Kollision mit einem Krad. Zwei Personen wurden verletzt.

Freising - An der Haindlfinger Straße in Freising kam es am Samstagnachmittag zu einer Kollision mit einem Krad. Zwei Personen wurden verletzt. Wie die Polizei berichtet, kreuzte gegen 15.35 Uhr eine 62-jährige Freisingerin zu Fuß die Haindlfinger Straße. Dabei übersah sie einen 81-jährigen Freisinger auf seinem Leichtkraftrad.

Beide Beteiligten kamen ins Krankenhaus

Beide Beteiligten wurden durch den folgenden Zusammenstoß mittelschwer verletzt. Sie kamen ins Klinikum Freising. Das Krad musste durch einen örtlichen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden. Der Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Coronafälle an der Mittelschule Moosburg: Zwei weitere Klassen in Quarantäne
Neue Coronafälle an der Mittelschule Moosburg: Zwei weitere Klassen in Quarantäne
Das neue Testzentrum in Freising: So funktioniert’s
Das neue Testzentrum in Freising: So funktioniert’s
Droht der zweite Lockdown? Besorgter Pandemiebeauftragter warnt den Staat: „Das wird nicht gehen“
Droht der zweite Lockdown? Besorgter Pandemiebeauftragter warnt den Staat: „Das wird nicht gehen“
Fahrer streiken - Etliche Freisinger warten vergeblich auf  Stadtbusse
Fahrer streiken - Etliche Freisinger warten vergeblich auf  Stadtbusse

Kommentare