Nach falschem Abbiegen auf der ST 2350

Mit geöffnetem Airbag ging’s weiter

  • schließen

Freising - Unter Schock und mit geöffnetem Fahrerairbag fuhr am Dienstagnachmittag ein 67-Jähriger mit seinem demolierten Touran nach einem Unfall auf der St 2350 von der Einmündung der Isarstraße bis zur Abfahrt Marzling weiter. Dort wurde er von der Polizei aufgehalten.

Der Mann war gegen 16 Uhr entgegen der vorgeschriebenen Beschilderung von der Isarstraße nach links auf die B 301 eingebogen und hatte dabei eine aus Richtung Langenbach kommende BMW-Fahrerin (83) übersehen. In Höhe der Auffahrt kam es zu einem so heftigen Zusammenstoß, dass der Touran einmal um die eigene Achse geschleudert wurde. Der BMW durchschlug die Leitplanke und rutschte in den Graben. Der 67-Jährige fuhr unter Schock mit seinem schwer beschädigten Kombi weiter in Richtung Langenbach. Bei Marzling stoppten ihn dann drei Polizeistreifen aus Freising und Moosburg. Was die Beamten allerdings sahen, ließ sie zusammenzucken: Der Mann war trotz ausgelösten Airbags weitergefahren. Er und seine Beifahrerin (54) machten einen total verwirrten Eindruck. Alle drei Unfallbeteiligten wurde ins Klinikum eingeliefert. Gesamtschaden: rund 25 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Chapeau!
Seit zehn Jahren pflegen die Französisch-Klassen des Camerloher-Gymnasiums die deutsch-französische Freundschaft mit bunten Abenden. Jetzt ließen die Schüler die …
Chapeau!
Megabaustelle Freising - Feldmoching im Sommer: Bahn gibt Details zu Arbeiten bekannt
Die Bahn nennt es eine zukunftsweisende „Bauoffensive“, doch den Passagieren im Landkreis graut es: Die Strecke zwischen Freising-Feldmoching wird in den Sommerferien zu …
Megabaustelle Freising - Feldmoching im Sommer: Bahn gibt Details zu Arbeiten bekannt
Zauberhafte Sinfonie aus Tanz, Show und Sinatra
Schwung, Stil, Überraschungen und ein OB im Sinatra-Fieber: Diese Säulen trugen den inzwischen dritten Luitpoldball der Freisinger Mitte (FSM) und zog die rund 450 …
Zauberhafte Sinfonie aus Tanz, Show und Sinatra
Über allem schwebt die Grundstücksfrage
Die Kläranlage steht in diesem Jahr ganz oben auf der Agenda der Gemeinde Haag. Das Freisinger Tagblatt hat sich mit Bürgermeister Anton Geier über alle  Projekte und …
Über allem schwebt die Grundstücksfrage

Kommentare