Mann drohte, sich auf der Wache umzubringen

Großeinsatz bei der Polizei

  • schließen

Großeinsatz bei der Freisinger Polizei. Ein junger Freisinger hatte am Freitagabend gedroht, sich auf der Wache zu erschießen und war tatsächlich bei der Polizei aufgetaucht.

Freising– Es war 19.30 Uhr, als der 23-Jährige zunächst bei der Polizei anrief. Er verlangte, dass alle seine Strafen „weggemacht“ werden sollten, sonst käme er mit einer Pistole auf die Wache und werde sich selbst in den Kopf schießen oder sich von der Polizei erschießen lassen. Einige Minuten später stand der Mann schon an der Eingangstüre zur Dienststelle. Über die Außensprechanlage stellte er klar, dass er der Mann sei, der gerade angerufen habe. Er wurde daraufhin in die Sicherheitsschleuse der Polizeiinspektion gelassen, wo die Beamten erkannten, dass der Besucher zumindest in der Hand keine Waffe hielt. Trotzdem eilte ein Großaufgebot von Einsatzkräften benachbarter Dienststellen zur Unterstützung herbei. Der Mann wurde festgenommen und durchsucht, wobei rasch klar wurde, dass er unbewaffnet war. Es konnten aber drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem 23-Jährigen beobachtet werden.

Aufgrund des psychischen Ausnahmezustandes und der angekündigten Selbstgefährdung, wurde der junge Mann in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

60 Jahre alte Kastanie in Palzing: Rettungsaktion mit offenem Ende
Seit über 60 Jahren steht in Palzing an der Haindlfinger Straße eine Kastanie. Einst mag sie prächtig gewesen sein, mit den Jahren allerdings sah der Baum trauriger und …
60 Jahre alte Kastanie in Palzing: Rettungsaktion mit offenem Ende
Ex-Bürgermeister Brückl bricht seine Zelte ab
Lange war es nur ein Gerücht, jetzt ist es Fakt. Altbürgermeister Josef Brückl (73) bricht seine Zelte in Langenbach ab. Zusammen mit seiner Frau Walburga zieht er zu …
Ex-Bürgermeister Brückl bricht seine Zelte ab
Nahrung für Körper, Geist und Seele
Der schöne Hof im Norden des Landkreises lässt zwar vermuten, dass hier das Thema gesunde Ernährung eine große Rolle spielt. Tatsächlich bringt die Bäuerin schon seit …
Nahrung für Körper, Geist und Seele
Fehlt nur noch das Personal . . .
Der Estrich war noch ganz frisch, und deshalb musste im kleinen Zelt nebenan gefeiert werden: Am Donnerstag war Richtfest für die Kindertagesstätte am Wettersteinring. …
Fehlt nur noch das Personal . . .

Kommentare