+
Großer Bahnhof herrschte bei der Spendenübergabe im Rathaus. Gekommen waren die Vertreter der Schulen des Lions Clubs Freising und OB Tobias Eschenbacher.

Spendenübergabe aus dem Bigband-Konzert-Erlös

Großes Lob, verdiente Belohnung

  • schließen

Freising - Sie haben im Mai ein beeindruckendes Konzert präsentiert: die Bigbands von Dom-, Camerloher- und Hofmiller-Gymnasium sowie der Realschule. Mit einem Empfang im Rathaus wurden sie geehrt – und mit Geldspenden belohnt

OB Tobias Eschenbacher hatte die Schulleiter und Bigband-Leader der Freisinger Gymnasien und der Realschule sowie die Vertreter des Lions Clubs Freising ins Rathaus eingeladen, um die erfreuliche Bilanz des ausverkauften Bigband-Konzerts bekannt zu geben.  Im Mai war der Musikabend gemeinsam vom Lions-Club und der Stadt Freising (bereits zum 13. Mal) organisiert worden.

8000 Euro aus dem Gesamterlös übergab der neue Lions-Präsident Jürgen Heim an die Vertreter der drei Gymnasien und der Realschule Freising in Teil-Beträgen von je 2000 Euro. Zudem hatte er für alle eine Fotodokumentation und die CD vom Konzert mitgebracht. Mit dem Geld werden Probenfahrten, Notenkauf, Instrumente oder Technik-Investitionen finanziert werden. Den Rest der Eintrittsgelder verwendet  Lions für soziale Hilfsprojekte.

 Heim, selbst ein großer Fan der talentierten Nachwuchs-Musiker, blickte vor der Geldübergabe auf ein rundum gelungenes Konzert zurück: „Der musikalische Genuss für das Publikum“ war dem überaus vorbildlichen Engagement der Schüler und Lehrer zu verdanken, die trotz großer schulischer Belastungen Höchstleistungen darboten.“ Erstmalig waren heuer alle vier weiterführende Schulen in der Luitpoldhalle an den Start gegangen: „Die große Zahl an Musikern bedeutete zwar zusätzliche Anstrengungen, aber dank toller gegenseitiger Unterstützung klappte alles“. € Für die teilnehmenden Schulen sei die Spende „eine wichtige und willkommene Unterstützung zur Förderung ihrer Bigbands“. Zudem biete das Konzert den Musikern die Chance, vor einem großen Publikum zu spielen und ihr Talent unter Beweis stellen zu können.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei der Stadt schrillen die Alarmglocken
Es sieht nach einer relativ kleinen Maßnahme aus: Der Flughafen will Terminal 1 erweitern. Doch die Stadt Freising vermutet etwas Großes dahinter. „Die FMG lügt“, …
Bei der Stadt schrillen die Alarmglocken
SV Langenbach: Sportheim soll 600.000 Euro kosten - kein Lokal geplant
Im Gemeinderat Langenbach wurde jetzt über das neue Sportheim des SVL beraten. Die Vereinsspitze stellte ihr Konzept vor - und blieb dabei hartnäckig. 
SV Langenbach: Sportheim soll 600.000 Euro kosten - kein Lokal geplant
Kraftwerk Zolling wird zur Stromfeuerwehr
2022 soll der Ausstieg aus der Kernenergie vollzogen sein. Die dadurch entstehenden Defizite in der Stromversorgung müssen ausgeglichen werden und laut Bundesnetzagentur …
Kraftwerk Zolling wird zur Stromfeuerwehr
Mit dem „Segen“ des Prinzregenten
125 Jahre bewegte Kirchengeschichte in Freising: Die Pfarrei St. Peter und Paul feiert im Juli dieses wichtige Jubiläum mit einem großen Programm und einem …
Mit dem „Segen“ des Prinzregenten

Kommentare