Mit geschwungenen Lettern trugen sich Vize-Hopfenkönigin Eva-Maria Eisenmann (l.), Hopfenkönigin Sabrina Schmalhofer (M.) und Hopfenprinzessin Kathrin Obermeier ins Goldene Buch des Landkreises ein. Landrat Josef Hauner glänzte als charmanter Gastgeber und berichtete von seiner ganz persönlichen Beziehung zum Bier. Lehmann

Hopfenhoheiten beim Landrat

Drei Grazien und das Goldene Buch

Freising - „Hopfen und Malz, Gott erhalt’s! Und unsere schöne Hallertau dazu!“ So lautete gestern der Eintrag der Vize-Hopfenkönigin Eva-Maria Eisenmann ins Goldene Buch des Landkreises.

Traditionsgemäß machten die Hallertauer Hopfenkönigin Sabrina Schmalhofer aus Obersüßbach, die Vize-Hopfenkönigin Eva-Maria Eisenmann aus Schweitenkirchen und die Hopfenprinzessin Kathrin Obermeier aus Sallingberg ihren Antrittsbesuch bei Landrat Josef Hauner, um sich ins Goldene Buch einzutragen.

„Die Landwirtschaft und insbesondere die Hopfenwirtschaft sind ein wichtiger Teil unserer Identität“, sagte der Landrat und erzählt den Hopfenhoheiten: „Auch ich habe eine Beziehung zum Bier.“ Die begründete Hauner jedoch nicht mit dem eigenen Konsum, sondern mit dem Aufwachsen in der familieneigenen Gastwirtschaft.

Im Anschluss gab es für die drei Grazien noch einen Plausch mit dem Landrat bei Kaffee und Kuchen. Dabei erzählte Sabrina von ihrer Japanreise, die sie als Hopfenkönigin antreten durfte. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nur der Schuldenberg wirft Schatten
196,2 Millionen Euro an Erträgen und 192,3 Millionen Euro an Aufwändungen – das sind die durchaus positiven Eckdaten des Landkreis-Haushalts für das laufende Jahr 2017. …
Nur der Schuldenberg wirft Schatten
Mooser-Niefanger  abberufen
Genau 100 Tage lang konnte sich die Freisinger Mitte über eine Landrätin in ihren Reihen freuen. Doch seit gestern ist Schluss. Birgit Mooser-Niefanger wurde nach ihrem …
Mooser-Niefanger  abberufen
Trotz Kritik: Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Baumgarten bewilligt
Nandlstadt - Die Feuerwehr Baumgarten darf sich freuen: Der Nandlstädter Marktrat hat Grünes Licht für ein neues Fahrzeug gegeben. Doch zuvor wurde noch kontrovers …
Trotz Kritik: Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Baumgarten bewilligt
Ortsteilversammlung Aich/Pfrombach: Viele Vorhaben auf den Weg gebracht
Aich - Eine „absolut positive Entwicklung“ attestiert Anita Meinelt den Bürgern aus Aich und Pfrombach bei der Ortsteilversammlung. Und die Rathauschefin verspricht …
Ortsteilversammlung Aich/Pfrombach: Viele Vorhaben auf den Weg gebracht

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare